Startseite        Challenge-Erfolge       Gastdesign        Flohmarkt       Impressum

28.10.2015

Halloween Goodies

...
Hallo, lieber Blog-Besucher,


nur noch wenige Tage bis Halloween! Es wird langsam Zeit, für die vielen Kinder, die am Abend an unserer Tür klingeln werden (letztes Jahr waren es beinahe 80!), die Süßigkeiten nett zu verpacken. Für die Kinder uns nahestehender Familien lasse ich mir immer etwas Besonderes einfallen.

Nach Fledermäusen, Särgen, Monstern... werden es dieses Jahr diese Verpackungen für sie sein: 





(Dem "Monster-Alter" sind sie inzwischen alle entwachsen bzw. entwickeln sie sich, laut ihren Eltern, gerade selbst zu welchen. *lach*)




Spinnennetze und Spinnen, Fledermäuse und ein Skelett (Stempel von Tim Holtz), neonfarbene Schriftzüge... 
Das Alles fand seinen Platz auf der Box. Und im Innern? Ein Totenkopfanhänger, ein Plastikinsekt und Naschereien.



  



Für die vielen Kinder aus der Nachbarschaft und näheren Umgebung wird es Süßigkeiten geben, die ich mit einem bestempelten Anhänger versehe. Ich bin allerdings noch nicht ganz fertig mit den Vorbereitungen...   







So, bin dann mal weg, muss noch ein paar Halloween Treats verpacken und Tags bestempeln. ;)


Viele liebe Grüße






Kommentare:

  1. Gruuuuuuuuuuuuuuuuuuselig coole Boxen hast du gewerkelt. Ich bin wieder einmal hin und weg. Denn du triffst damit auch genau MEINEN Geschmack .. Ich mag zwar Gruseliges ganz gerne - aber absolut nichts horrormäßiges. Darum gefallen mir deine Motive auch sehr, ja sogar die aufgebrachten Neon-Schriftzüge passen perfekt (obwohl Neonfarben sonst gar nicht so meins sind ... Hier MÜSSEN sie einfach sein. ;))) ) Perfekt! Die Kids werden sich riesig freuen.
    Ganz sicher werden in diesem Jahr mehr als 80 an eurer Tür klingeln - bei den tollen Halloween-Süßigkeiten, noch dazu liebevoll ausgestaltet.
    ... räusper-räusper ... ähm .. also ich stell mich schon mal vor deine Tür und übe ganz laut zu rufen:
    "Trick or treeeeeats ...." ... (ob ich dann auch eines einer tollen treats bekomme???) ... kicher ...
    Ich würde zu gerne Mäuschen spielen, wenn die Kinder in ihren fantastischen Phantasiekostümen an eurer Tür klingeln und sich Süßes (statt Saures) abholen kommen ... ;))))
    Viel viel Spaß muss ich euch gar nicht wünschen, denn DEN habt ihr ganz bestimmt !!!
    Herzliche Grüße und weiter große Freude bei den Vorbereitungen
    Momo

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ach ja, noch eins vergessen: Irgendwie erinnern mich die Skelette an die Aliens in Steven Spielbergs Film "Unheimliche Begegnung der dritten Art". Sie waren zwar als von hellem Licht umflutete Gestalten im Film dargestellt, aber bei genauem Hinsehen konnte man ihre Körper erkennen: sehr groß, sehr schlank ... ja eben sehr ähnlich der von dir gestempelten Skelette.
      Und es waren freundliche Aliens!

      Löschen
    2. Liebe Momo,
      wenn du dir bei deiner Kostümierung ein wenig mehr Mühe gibst als bei deinem Halloween-Spruch, dann bekommst auch du eine Kleinigkeit von mir, sofern du dich brav anstellst! *lach* Es stehen nämlich nicht selten gleich Gruppen von mindestens sechs Kindern vor der Tür und sagen ihren Spruch auf, wie zum Beispiel: "Hexen kichern, Geister lachen, gebt uns Süßes, sonst wird's krachen!" :)

      Einmal hörte ich von einem älteren Jungen auch diesen: "GEB mir Süßes oder ich verfluche DEINEN Haus!" Oookaaaay, da überlegst du dir dann kurz, ob du statt Süßem nicht lieber eine Tüte Buchstaben-Nudeln verteilen solltest. *kicher*

      Die Kinder werden von Jahr zu Jahr einfallsreicher, sowohl bei der Wahl ihrer Sprüche als auch ihrer Kleidung. Da lasse ich es mir nicht nehmen und verkleide mich ebenfalls. Es macht doch viel mehr Spaß, wenn eine Frau die Tür öffnet, die nicht nur eine riesige Schüssel randvoll gefüllt mit Leckereien in den Händen hält, sondern auch noch einen riesigen Hut trägt, von dem große Fledermäuse und Spinnen herabhängen (befestigt an Draht, so schweben sie vor meinem Gesicht und bewegen sich bei jeder Kopfbewegung). Die Kleinsten sind dann so fasziniert, dass sie kurzzeitig den Blick von der Schüssel lassen und auch schon mal ihren Spruch vergessen (die Mamas hocken sich dann meist soufflierend neben sie und erhalten dann für ihren Einsatz auch eine Süßigkeit, hihi).

      Ich wünsche dir einen schönen Tag und zähle zusammen mit dir die Stunden. "Einmal werden wir noch wach..." *lach*

      Liebe Grüße
      Katrin

      Löschen
    3. Liebe Katrin,
      Kostümierung geht in Ordnung (konnte ja bereits letzte Fassenacht tüchtig üben *lach*); guckst du hier ---> klick!
      und ein Sprüchlein hab ich auch gelernt. Darum steh ich - momentan noch ganz alleine! - schon mal Schlange vor eurer Tür.
      Pass auf, es geht gleich los =

      "Spinne, Frosch und Echse
      rasch in den Topf und koch'.
      Nun fehlt der kleinen Hexe
      ein süßer Nachtisch noch!

      Lirum-Larum-Löffelstil
      dieser Spruch wirkt magisch!
      Wenn's gelingt, dann gibst du viel,
      wirkt er nicht, ist's tragisch!

      trick or treaaaaat ....." .. hahahahaha ...

      VlG Momo

      Löschen
    4. Akzeptiert (sowohl Kostüm als auch Spruch)! Darfst in die große Schüssel greifen und dir etwas aussuchen, aber erst am Samstag! :))

      Löschen
  2. Liebe Katrin!
    Wie gerne würde ich am Samstag zu dir kommen, an der Tür klingeln, einen gruseligen Spruch runterleihern und dann mit gaaaanz vielen schön verpackten Naschereien wieder verschwinden😂
    So leicht geht es ja aber leider nicht, deshalb muss ich mich eben an deinen Fotos erfreuen! Du hast das sooo schön gemacht! Kein Wunder, wenn bei euch so viele Kinder klingeln😉

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Dark Birdie,

      dann werde ich mal eine kleine Nachtschicht einlegen, um noch weitere Päckchen vorzubereiten. Möchte ja nicht mit leeren Händen dastehen, wenn plötzlich meine lieben Blog-Besucher / Leser an der Tür klingeln, hahahaha.

      Liebe Grüße
      Katrin

      Löschen
  3. Schick schick ... oder chique chique ..liebe Katrin,
    ich hab mit Halloween so gar nix am Hut, daher würde ich so gar nicht auf die Idee kommen, die Süßigkeiten so zu verkleiden...
    Und mich selbst schon gar nicht, auch nicht mit Hut *lach*
    das wissen bei uns wohl auch die Kinder, die auch in diesem Jahr nicht klingeln kamen. Das liegt viellt nicht nur daran, dass unser Haus in 2. Reihe steht *lach* -- sollte ich wohl mal drüber nachdenken.
    das mit dem Klingeln und "betteln" ist bei uns auch nicht so pralle, wahrscheinlich auch, weil wir am 31.10. Feiertag haben, da ist hier auf dem Land nicht ganz so viel los wie in der Hauptstadt.

    Deine Verpackung ist toll... nur den Stempelmotiven kann ich so gar nix abgewinnen. Ich bin da mal ganz ungeschönt ehrlich... ;)

    Wink...
    Liebe Grüße Susanne

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Halloween wird von den Kindern hier bei uns echt geliebt. Tagelang wird über die Kostümierung und die Schminke gefachsimpelt, werden Routen besprochen, Sprüche ausgesucht... Die Aufregung kannst du förmlich riechen, hihi. Auch dieses Jahr klingelten wieder 80 Kinder an unserer Tür!

      Prima, dass dir die Verpackung gefällt, auch wenn du mit Halloween und den Motiven nicht viel am (Hexen-)Hut hast. *kicher*
      Und bitte: Ich freue mich über "ungeschönt ehrliche" Kommis! Es wäre doch schon sehr merkwürdig, wenn ich IMMER den Geschmack ALLER treffen würde. ;))

      Ich sende dir ganz liebe Grüße
      Katrin

      Löschen