Startseite        Challenge-Erfolge       Gastdesign        Flohmarkt       Impressum

11.12.2015

(Tierische) Weihnachtskarte # 9

...
Hallo, lieber Blog-Besucher,


wie gestaltet man eine individuelle Weihnachtskarte für eine liebe Freundin, die ein gaaanz großes Herz für Katzen hat (und ganz besonders für den eigenen mauzenden süßen Vierbeiner)? 


* * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * *
* * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * *


Genau diese Frage habe ich mir gestellt und schließlich diese Antwort darauf gefunden:








Ist mir hiermit eine "tierisch gute" Karte für eine liebende und fürsorgliche Vollblut-Katzenmami gelungen?
Was meinst du?

P.S. Besonders freut es mich, dass ich ausgerechnet mit meinem heutigen TIERISCHEN Post Angelika (ZamJu)
 als neue Leserin bei mir begrüßen darf (schaut mal auf ihr nettes Profilbild, dann wisst ihr, worauf ich anspiele. Das ist reiner Zufall!). Schön, dass du meinen Blog gefunden und entschieden hast, zu bleiben! :)

P.P.S. Ich verlinke diesen Beitrag am 21.12.2015 mit dem Irishteddys Challenge-Blog zum Thema GLOCKEN.



Viele liebe Grüße






Kommentare:

  1. Na und ob Dir die Karte gelungen ist!!!!!
    Die Katze ist ja so cool und die Gestaltung erste Sahne.
    Liebe Grüße
    Melodie

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ganz lieben Dank, Melodie! Beim Anblick dieses süßen Vierbeiners (auch ohne weihnachtlichen Schmuck) schmilzt jedes Herz und man beginnt zu überlegen, ob man nicht selbst auch so ein kleines Fellbündel..?
      Hilfeee, die Wunschliste zu Weihnachten wird immer länger! *lach*
      Liebe Grüße
      Katrin

      Löschen
  2. Wie cool ist das denn? Die Katze ist der HAMMER! ^.^
    Und Perlen für Schneeflocken zu benutzen ist ja auch mal 'ne richtig tolle Idee!
    Ich habe laut aufgelacht, klasse!
    LG Dark Birdie

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich konnte dich lachen hören, Dark Birdie! ;)
      Schön, dass dir die Umsetzung meiner Idee gefällt.
      Liebe Grüße
      Katrin

      Löschen
  3. ui weia... das arme Bündel !!!!
    So süß und wohl sooooooooooooo alleine *katzenjammer
    eine tolle Idee hast du da umgesetzt
    LG hellerlittle

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. ... und Ski fahren kann es ganz offensichtlich auch nicht, das arme Kätzchen. ;)
      Es sollte jemand die Glöckchen entfernen, dann klappt's auch mit den Skiern. *lach*
      Liebe Grüße
      Katrin

      Löschen
  4. Hallo liebe Katrin,

    mit deiner Karte triffst du direkt in jedes Katzenmamiherz.....Ach Gottele ist das eine süße Karte geworden. Du hast sie ganz entzückend gestaltet. Ich wünsche dir einen guten Start in das 3. Adventswochenende. Ganz liebe Grüße Silvi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Silvi,
      vielen Dank für deine lieben Worte. Mein Herz hat die Mieze auch sofort im Sturm erobert! :)
      Auch dir wünsche ich ein schönes 3. Adventswochenende (wir gehen unaufhaltsam und mit großen Schritten auf Weihnachten zu...)
      Viele liebe Grüße
      Katrin

      Löschen
  5. Hallo Katrin,
    das ist ja eine geniale Karte! ich danke dir für diese Idee.
    Ich selbst habs ja nicht so mit Tieren (obwohl auf nem Bauernhof aufgewachsen)
    Seh ich doch schon die Weihnachtskarte für einen Freund vor meinem inneren Auge.
    Ich habe ein tolles Foto von seiner Katze im Spülbecken. Diese Katze ist so "verschroben", sie trinkt nur Wasser aus Hahn. Also springt sie in Waschbecken und Spülbecken und mauzt.
    Doch, ich denke dieses Foto als Weihnachtskarte umfunktionieren, das dürfte Klappen.
    Die Accessoires wären schon mal vorhanden. ;)
    danke für deinen Tipp, auf diese Idee wäre ich niemals gekommen!
    Die Idee mit den Ski ist echt zum Piepen!

    Ich wünsche dir ein zauberhaftes Advents-WE!
    Liebe Grüße Susanne

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Susanne,
      wie schön, dass ich dich inspirieren konnte! *freu* Zeigst du mir dann dein Ergebnis mit der "verschrobenen" Katze im Spülbecken und der Weihnachtsmütze? Bin schon ganz neugierig darauf!!!
      Und die Mütze hast du also wiedererkannt, hihi.

      Ganz viele liebe Grüße und auch dir ein fantastisches Adventswochenende (wir wollen mal auf den Weihnachtsmarkt!).
      Katrin

      Löschen
    2. (gerade noch mal reingeschaut...)

      ...warum wußte ich, dass diese Frage kommt, liebe Katrin?
      ich hab nur die Mütze wiederekannt?
      Wir gehen heute zum Weihnachtsmarkt. Nur auf einen kleinen bei uns in der Nähe. Opa hats der Prinzessin versprochen, sie ist schon ganz aufgeregt ;)

      jetzt ist aber WE!
      Bis bald, meine Liebe!

      Löschen
    3. ... da du mich gern missverstehst....meine erste Frage aus meinem 2.Text bezieht sich auf deine erste Farge aus deiner Antwort *zwinker*

      Löschen
    4. ICH UND MISSVERSTEHEN??? NIIIIIIIEEEEEMAAAAALS!!! (frag' Hellerlittle *lautlach*)

      Die Mütze nebst Geweih habe ich mal als eine EINHEIT betrachtet. *kicher*
      Vielen Dank an dieser Stelle noch einmal für dieses süße Überraschungsgeschenk, liebe Susanne.
      Ich befürchte, ich muss mir diese Stanzform wohl auch noch zulegen...

      Ich wünsche euch und besonders der kleinen Prinzessin gaaanz viel Spaß auf dem Weihnachtsmarkt!
      (Der Opa soll genügend Geld einstecken für Karussel, Crepes, Kinderpunsch, gebrannte Mandeln, kandierte Äpfel, Bratwürste... Am besten auch in dieser Reihenfolge und nicht umgekehrt! Hätte sonst unter Umständen böse Folgen... *kicher*

      Löschen
  6. Das ist ja echt eine tolle Karte...kann ich das Kätzchen haben...
    Annette

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hihi, leider nein, Annette, denn sie hat bereits gestern (mit meiner und der Hilfe der Post) zu ihrer Katzenmami gefunden. ;)
      Dann heißt es wohl für dich, selbst nach so einem süßen Fellbündel zu schauen. Viel Glück bei der Suche!

      Viele liebe Grüße
      Katrin

      Löschen
  7. Ich sag sowas ja eigentlich nicht gerne,aber SÜSS ist spontan das Wort, das mir dazu einfällt. Und auch,wenn ich mich wiederhole, Deine Karten sind erfrischend anders.
    Liebe Grüsse, Angelika
    PS: Meinen Namen brauchst Du nicht ändern. Ich mag ZamJu, damit signiere ich auch meine Bilder

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Angelika,
      ich habe mir erlaubt, in der Begrüßung deinen Künstlernamen um deinen Vornamen zu ergänzen und auch gerne zu deinem Blog verlinkt. Der ist einen Besuch wert! Nicht zuletzt wegen deines aktuellen Posts! *zwinker*
      Ganz lieben Dank für deinen "süßen" (hihi) Kommentar!
      Liebe Grüße
      Katrin



      Löschen
    2. bin gerade auf deinen Blog gestolpert...und finde diese herrliche Karte vor....sie wird das "Katzenmamiherzchen sehr bereichern....es ist eine niedliche Karte geworden.
      Wünsche dir einen guten Start in`s 3. Adventswochenende.

      Liebe Grüße Klaudia
      PS.Leider kann ich keine Folgebenachrichtigungen deines Blogs erhalten.

      Löschen
    3. Liebe Klaudia,
      schön, dass auch du meinen Blog gefunden und dich als meine neue Leserin eingetragen hast.
      Wenn du Folgebenachrichtigungen erhalten möchtest, müsstest du nur unter dem Kommentarfeld ein Häkchen setzen vor "Ich möchte Benachrichtigungen erhalten".

      Dass dir meine Karte gefällt, freut mich sehr. Ich muss jedes Mal grinsen, wenn ich die verkleidete Katze ansehe. :)

      Liebe Grüße und ein schönes Adventswochenende,
      Katrin

      Löschen
  8. Ganz ohne Zweifel. Sie wird den süßen kleinen Kerl sicher gleich ins Herz schließen, obwohl es den Anschein hat als würde er sich lautstark beschweren, weil er verkleidet wurde ;)
    Lieben Gruß
    Sigrid

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hahaha, damit wirst du gar nicht so verkehrt liegen, Sigrid. Unter der warmen Mütze wird sie bei den derzeitigen Temperaturen sicher ganz unangenehm schwitzen. ;)
      Liebe Grüße
      Katrin

      Löschen
    2. Oh ja, aber so lange es nur auf der Karte so ist ;)
      LG sigrid

      Löschen