Startseite        Challenge-Erfolge       Gastdesign        Flohmarkt       Impressum

18.12.2015

Weihnachtskarte # 14

...
Hallo, lieber Blog-Besucher,


heute gibt es wieder eine weihnachtliche Karteninspiration von mir.


* * * * * * * * * * * * * * * *

* * * * * * * * * * * * * * * *


Der stolze Hirsch wollte sich einfach nicht fotografieren lassen und stellte sich während der "Fotosession" ein wenig an...
Du hättest mich sehen sollen! Bis mein Abbild nicht mehr gespiegelt in der silbernen Folie zu sehen war, musste ich mich ganz schön verrenken! *lach*







Auch hier habe ich wieder einen kleinen Tipp für dich: "Augen auf beim Dickm*nn-Kauf!".
Für meine Hirsch-Stanzform habe ich nämlich die stabile Verpackung dieser Schaumküsse verwendet!
Geht wirklich prima und ist umweltbewusst.  ;)








Heute darf ich wieder eine neue Leserin auf meinem Blog begrüßen. Ein herzliches Willkommen, Manuela!
Ich freue mich, dass ich durch deine Registrierung auf deine geschmackvollen Werke aufmerksam geworden bin



Viele liebe Grüße






Kommentare:

  1. Sowas mag ich, wenn man aus Abfall so etwas Tolles macht...auf Dickmannverpackung wäre ich im Leben nicht gekommen. Wo hebst du eigentlich das ganze Material auf?
    Annette

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Wenn ich das immer wüsste! ;) Nicht selten finde ich es nämlich nicht wieder, hahaha.
      Aber mal im Ernst: Sogenanntes "Abfallmaterial" (leere Dosen, Schachteln, Folien etc.) lagere ich teilweise separat in einer größeren Schachtel im Keller, auf die ich bei Bedarf zurückgreife. Alle anderen Materialien muss ich in unmittelbarer Nähe, gut organisiert und sortiert haben, damit ich sie nicht VERGESSE. Ja, das kann auch schon mal vorkommen. ;)
      Liebe Grüße
      Katrin

      Löschen
  2. oh ja ... und so lecker wenn ganz frisch *fg
    die Verpackungen hebe ich immer auf !!!!
    Deine Karte strahl ja förmlich und mit ein wenig kann man soviel erreichen
    LG hellerlittle

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Genau! Und am liebsten mit einem kleinen Löffel genüsslich aushöhlen (dann hat man länger etwas davon *lach*).
      Liebe Grüße
      Katrin

      Löschen
  3. Hallo Katrin,
    deine Karte ist richtig weihnachtlich, tolle Farben! Der Hirsch ist wunderschön und die Recycling-Idee einfach klasse! Ich weiß, was ich mir heute kaufen muss. ^.^
    Einfach nur schön!
    LG Dark Birdie

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dann wünsche ich dir schon einmal einen guten Appetit! Und unbedingt nach dem Genuss die Schachtel reinigen und aufheben!!! ;)
      Liebe Grüße
      Katrin

      Löschen
  4. Die Verrenkungen hätte ich gerne gesehen - ich hoffe, Du hast keinen Muskelkater davon bekommen. *lach* Auf jeden Fall hat es sich gelohnt, denn der Hirsch sieht sehr majestätisch aus.
    LG sigrid

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Wie gut, dass du das nicht ansehen musstest! :)
      Ich werde dir wohl frühestens morgen sagen können, ob ich einen Muskelkater davongetragen habe. "Spiegelfolienfotografie" wäre vielleicht eine gute Fitnessmethode nach den fetten Tagen? *zwinker*
      Liebe Grüße
      Katrin

      Löschen
  5. Liebe Katrin
    Oh ja das Fotografieren spezieller Papiere oder allgemein zu dieser Jahreszeit ist nicht immer einfach. Aber du hast das doch toll hinbekommen....der Hirsch gefällt mir!
    Liebe Grüsse Adriana

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Kennst du diese Probleme auch? Ich finde es momentan wirklich sehr schwierig, die Farben und Effekte richtig einzufangen. Sehr schade... Aber tröstlich, dass es auch in der Schweiz nicht einfacher zu sein scheint. :)
      Liebe Grüße
      Katrin

      Löschen
  6. Eine super Karte ist Dir wieder gelungen. Abgesehen von dem tollen Motiv gefällt mir auch die Randgestaltung sehr gut.
    Nur die Idee mit den Schaumküssen werde ich bestimmt nicht aufgreifen, denn ich habe mich heute früh auf die Waage gestellt.......
    Liebe Grüße
    Melodie

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hahahaha, aber du weißt doch sicherlich: Nur SELBER essen macht dick! ;)
      Ich habe da so meine "Helfershelfer", freiwillige OPFER sozusagen. :)
      Liebe Grüße
      Katrin

      Löschen
  7. Hallo liebe Katrin,

    die Verrenkungen hätte ich gern gesehen. Ich kenne das auch wenn man Spiegelkarton fotografieren möchte muss man sich wirklich ziemlich verrenken. Am esten du ziehst dir möglichst etwas weißes an, oder hängst dir ein weißes Tuch um dann kommt nicht so ein dunkler Schatten auf den Karton.
    Habe ich mal ausprobiert und das hat ganz gut geklappt.
    Deine Karte ist wunderschön geworden und ich liebe es auch mit dem Karton der Schokoküsse zu arbeiten. Ich wünsche dir einen schönen 4. Advent. Ganz liebe Grüße Silvi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo liebe Silvi,

      deinen Tipp mit der weißen Kleidung/dem weißen Tuch finde ich super! Das könnte wirklich DIE Lösung sein! Das werde ich auf jeden Fall mal ausprobieren. Vielen Dank für diesen cleveren Hinweis, liebe Silvi.

      So, so, hat sich hier etwa eine (weitere) Naschkatze offenbart? *lach* Was wir nicht für Opfer bringen, nur um an diesen schönen Karton zu kommen... ;)

      Auch dir wünsche ich einen schönen restlichen Adventssonntag und sende liebe Grüße
      Katrin

      Löschen
    2. Hallo liebe Silvi,

      deinen Tipp mit der weißen Kleidung/dem weißen Tuch finde ich super! Das könnte wirklich DIE Lösung sein! Das werde ich auf jeden Fall mal ausprobieren. Vielen Dank für diesen cleveren Hinweis, liebe Silvi.

      So, so, hat sich hier etwa eine (weitere) Naschkatze offenbart? *lach* Was wir nicht für Opfer bringen, nur um an diesen schönen Karton zu kommen... ;)

      Auch dir wünsche ich einen schönen restlichen Adventssonntag und sende liebe Grüße
      Katrin

      Löschen