Startseite        Challenge-Erfolge       Gastdesign        Flohmarkt       Impressum

19.12.2015

Weihnachtskarte # 15

...
Hallo, lieber Blog-Besucher,


heute wird es auf meinem Blog ein wenig zünftig. Und auch der Hirsch bekommt noch einmal seinen Auftritt.



* * * * * * * * * * * * * * * *
* * * * * * * * * * * * * * * * 



Den dunkelbraunen Cardstock habe ich seitlich mit einem karierten Band beklebt. Das hat schon ein wenig was von Oktoberfest und Wiesn... *lach* Darum mussten noch ein paar Sterne und rote Glöckchen angebracht werden.








JETZT geht sie auch als Weihnachtskarte durch!  

Leider hat meine Kamera gerade ein großes Problem mit den Farbtönen: Das schöne Dunkelrot wird etwas verfälscht wiedergegeben und das Braun wirkt hier irgendwie schwarz... *stöhn*  Aber wir haben ja alle Fantasie! ;)

Ich verlinke diesen Beitrag am 21.12.2015 mit dem Irishteddys Challenge-Blog zum Thema GLOCKEN.



Viele liebe Grüße






Kommentare:

  1. wäre was für die Jägermeister Fraktion *gg
    aber ich steh ja auch mächtig auf diese Tiere ....
    also mir gefällts ( als Möchtegernbayuwarin)
    LG hellerlittle

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. *lach* Jaaaa, eine gute Idee! :)

      Ein schönes Wochenende wünsche ich dir!
      Liebe Grüße
      Katrin

      Löschen
  2. So "zünftig" finde ich die Karte gar nicht, sondern einfach farblich nur wunderschön kombiniert. Mir gefallen die roten Glöckchen und Sterne zum Hirsch.
    LG Sigrid

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen Dank, liebe Sigrid!
      Ein schönes 4. Adventswochenende wünsche ich dir.
      Liebe Grüße
      Katrin

      Löschen
  3. Ich möchte Sigrid Recht geben, die Karte ist farblich einfach wunderschön! Mir gefällt sie sehr und ich finde sie total weihnachtlich. Der Hirsch ist auch schön in den Mittelpunkt der Karte gerückt worden. Wie hast du denn die Glöckchen und das Band befestigt?
    LG Dark Birdie

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dankeschön, Dark Birdie!
      Das karierte Band habe ich mit einem schmalen doppelseitigen Klebeband von der Rolle (besitze ich in ganz unterschiedlichen Breiten) auf dem Cardstock fixiert. Das geht sehr gut und hält 100%ig!

      Die Glöckchen habe ich auf einen roten Draht gefädelt, diesen leicht zusammengedreht, damit die Glöckchen schön eng beieinander liegen und die Drahtenden durch ein kleines Loch durch den grünen Cardstock geführt und auf der Rückseite mit einem Klebestreifen befestigt. Da der Hirsch auf die Grundkarte geklebt wurde, sieht man letztlich auch nichts mehr von dieser Befestigung.
      Liebe Grüße
      Katrin

      Löschen
  4. Hallo liebe Katrin,
    da hör' ich doch den Hirsch im Wald röhren.....
    Ich finde die Karte sehr originell und auch weihnachtlich!
    Ich wünsche Dir einen schönen 4. Advent.
    Ganz ♥liche Grüße
    Karin

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hahaha, dankeschön, liebe Karin, für den Lacher UND deine lieben Worte!
      Einen schönen 4. Advent wünsche ich auch dir!
      Herzliche Grüße (auch vom röhrenden Hirsch *kicher*)
      Katrin

      Löschen
  5. Super wie Du den Hirsch wieder eingesetzt hast. Tröste Dich, bei mir kommt braun auch oft schwarz rüber. Ganz schlimm ist es mit orangefarbenem Satinband, das leuchtet so grell, daß einem die Augen wehtun.
    Liebe Grüße
    Melodie

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das tröstet mich tatsächlich, dachte ich doch, es läge eventuell an meiner Kamera.
      Vielen Dank, dass du mich vor einem Neukauf bewahrt hast! ;)
      Liebe Grüße
      Katrin

      Löschen

Vielen Dank, dass du dir die Zeit nimmst und meinen Blog besuchst.
Über einen lieben Kommentar von dir würde ich mich sehr freuen. :)
~~~ ~~~ ~~~ ~~~ ~~~ ~~~ ~~~ ~~~ ~~~ ~~~ ~~~ ~~~ ~~~ ~~~ ~~~ ~~~
Thank you for visiting my site. Please feel free to leave me a comment. :)