Startseite        Challenge-Erfolge       Gastdesign        Flohmarkt       Impressum

21.01.2016

Valentinskarten für Kids ohne Kitsch

...
Hallo, lieber Blog-Besucher,


viele Schulen sind sehr einfallsreich, wenn es um das Aufbessern der Klassenkasse geht. So werden beispielsweise anlässlich des Valentinstages an einer hiesigen Schule jedes Jahr sogenannte LOLLIBRIEFE verteilt.




Diese blanko Grußkarten können die Schüler für wenig Geld erwerben, um sie mit lieben Zeilen und dem Namen einer Freundin/eines Freundes zu versehen. Die Karten werden anschließend im Sekretariat der Schule gesammelt und am letzten Schultag vor den Faschingsferien an die angeschriebenen Schüler zusammen mit einem Lolli ausgeteilt. 
Du glaubst nicht, wie begehrt diese Briefe sind! :)

Vielleicht gibt es an Schulen in deiner Nähe auch ähnliche Aktionen und du verrätst mir diese?





Dieses Beispiel zeigt mir, dass der Valentinstag nicht nur etwas für verliebte Erwachsene ist. Und so entstand vor etwa zwei Jahren diese Valentinskarte für Kids

@Karin: Ich habe meinen Keller hierfür wieder um eine "Konserve" erleichtert! *lach*  

Für diese Botschaft habe ich das unverfängliche "Let's be friends" = "Lass(t) uns Freunde sein" auf einen ausgestanzten runden Rahmen gestempelt. Mit clear stamps geht das ganz leicht, da sie sich sehr einfach in Form bringen lassen.

Die grauen Herzen sind einzeln gestempelt und der Schriftzug "love" ist ausgestanzt. Ein paar wenige Glitzersteinchen und Herzchen und die Karte ist einsatzbereit, um vielleicht eine neue Freundschaft zu knüpfen. *zwinker*







In diesem Sinne: LET'S BE FRIENDS! :)

Liebe Marita, du hast dich heute als neue Leserin eingetragen, was mich riesig freut. Ein herzliches Willkommen und hab viel Spaß beim Verfolgen meines Blogs! 


Diesen Beitrag verlinke ich am 03.02.2016 mit dem Stempelküchen-Challengeblog:


Viele liebe Grüße






Kommentare:

  1. Antworten
    1. Ich danke dir, liebe Kuni! :)
      Herzliche Grüße
      Katrin

      Löschen
  2. Eine süße Idee, für Kinder Valentinskarten zu basteln! ^.^
    Diese ist so herzig und gefällt mir total gut.
    Nicht zu viel drauf, aber tolle Form und sehr schöne Farben!!!
    Darüber würde ich mich auch freuen (auch ohne Lollizugabe ^.^).
    LG Dark Birdie

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. *lach* Vielen Dank, Dark Birdie!
      Liebe Grüße
      Katrin

      Löschen
  3. Eine super Idee mit den Valentinskarten! Ich glaube, das muss ich in der Schule meiner Kinder auch mal vorschlagen. Könnte mir vorstellen, dass das auch da der Renner wird...
    Ganz liebe Grüße sendet Dir
    Sarah

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Sarah,
      das würde mich ja freuen, wenn deine Anregung von der Schule aufgegriffen würde!
      Ich kann nur aus meiner Erfahrung berichten, dass diese Lollikarten reißenden Absatz finden und nicht selten gleich 10 Stück pro Schüler(in) verkauft werden (dafür gibt es dann auch Staffelpreise bzw. Mengenrabatt, hahaha).
      Vorrangig machen Mädchen davon Gebrauch, die ihre besten Freundinnen mit einem lieben Gruß, Spruch oder Reim überraschen möchten und die Karten vorher noch kunstvoll verzieren.
      Aber es wurden auch schon (anonym) Karten an den heimlich Angeschmachteten geschrieben, wie mir erzählt wurde. Ob das junge Glück allerdings noch anhielt, nachdem der Lolli bereits gelutscht war, das entzieht sich meiner Kenntnis. *lach*
      Vielleicht lässt du mich gelegentlich mal wissen, wie die Schule auf deinen Vorschlag reagiert hat? Das würde mich freuen.
      Ganz liebe Grüße
      Katrin

      Löschen
  4. Sehr schöne Idee...
    Dein Werk dazu ist klasse geworden!
    Herzliche Grüße von Ruth

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Schön, dass dir die Idee und die Karte gefallen, Ruth.
      Ich freue mich, dass du vorbeigeschaut hast. :)
      Ganz liebe Grüße
      Katrin

      Löschen
  5. Na, bei einer so schönen Karte bin ich doch gerne Deine Freundin ;)
    Die Idee mit den Lollikarten ist mir neu, aber ich finde sie super. Bei unseren Großen an der Schule gibt es stattdessen zur Weihnachtszeit eine Schokoladen-Nikolaus-Wichtelaktion - natürlich für einen guten Zweck. Aber es ist immer ein Wettstreit, wer denn wohl die meisten Nikoläuse bekommt.

    LG sigrid

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Let's be friends, Sigrid! :)
      Eure Wichtelaktion zur Weihnachtszeit (die gibt es bei uns nicht) scheint dieser Lolli-Aktion sehr ähnlich zu sein.
      Auch in Bezug auf den Wettstreit. *lach*
      Viele liebe Grüße
      Katrin

      Löschen
  6. Hallo Katrin,

    eine tolle Valentinskarte, gefällt mir sehr gut!

    LG Petra

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ganz lieben Dank, Petra.
      Herzliche Grüße
      Katrin

      Löschen
  7. Deinen Keller würd ich echt gern mal sehen...
    Annette

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. *lach* So langsam habe ich genügend Helferlein zusammen, die mir beim Entrümpeln des ECHTEN Kellers freiwillig helfen möchten. Na, das habe ich doch geschickt angestellt. ;)
      Liebe Grüße
      Katrin

      Löschen
  8. Tolle Karte und die Idee, die dahinter steht gefällt mir ebenso sehr!
    Liebe Grüße,
    Bianka

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Bianka,
      vielen Dank für deinen Besuch und deinen netten Kommentar! :)
      Liebe Grüße
      Katrin

      Löschen
  9. Hallo lieb Katrin,

    na das ist ja mal eine geniale Idee und deine Karte gefällt mir sehr gut. Ich finde es total schön wenn solche Aktionen gestartet werden. Ich habe es gleich meiner Schwiegertochter berichtet und sie war auch begeistert. Mal sehen ob sie es in der Schule auch umsetzen können. Vielleicht nicht in diesem Jahr aber dann im nächsten. Was sich bei dir im Keller so findet ist genial und wenn dann noch so etwas tolles dabei entsteht, dann war es gut das es noch nicht entsorgt gewesen ist. Ganz liebe Grüße Silvi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo liebe Silvi,

      das wäre ja super, wenn künftig noch viel mehr Schüler in den Genuss dieser süßen "Lolli-Aktion" kämen und der Erlös entweder der Klassenkasse zugute käme (da könnte jedes Jahr eine andere Klasse berücksichtigt werden) oder für einen guten Zweck gespendet würde.

      Der Ausdruck "Keller" und "Konserve" ist hier mittlerweile zum geflügelten Wort geworden und meint eigentlich meine älteren Werke, die seither auf der Festplatte schlummerten. *zwinker*
      So nach und nach sichte ich die Fotos und manche hole ich aus der "Konserve" an die frische Luft und somit auf mein Blögchen. ;)
      Lieben Dank für deine Rückmeldung zur Idee und Karte.
      Einen schönen Abend wünscht dir
      Katrin

      Löschen
  10. eine tolle Karte !!!!
    die Idee der Aktion ist klasse, werde ich mal mit meiner Tochter bequasseln --- immerhin steht in 1,5 Jahren das Event ABI-Ball an *gg
    und Geld brauchen die Klassen ja immer.
    LG hellerlittle
    PS: Ich hatte keinen Urlaub *leider aber Freizeit für´s am WE arbeiten

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Bin gespannt, ob die Idee aufgegriffen wird. Vielleicht berichtest du mal davon?
      Liebe Grüße
      Katrin
      P.S. Schön, dass du die reguläre Freizeit kreativ nutzen konntest. :)

      Löschen
  11. Liebe Katrin,
    auch hier zeigst Du uns wieder eine liebevoll arrangierte Komposition. Deine Ideen verblüffen mich immer wieder.
    Liebe Grüße
    Melodie

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich sage herzlichen Dank für deine lieben Worte, Melodie und sende dir viele Grüße
      Katrin

      Löschen
  12. Hallo :-)
    Bei uns verkäuft der Abi Jahrgang jedes Jahr Rosen und teilt diese dann am Valentinstag aus bzw dem darauffolgendem Tag.
    LG Laura

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Laura,
      das ist ja 'ne tolle Anregung! Ganz lieben Dank, dass du diese mit uns teilst, klasse!!!
      Für die höheren Klassen wäre ein Lolli wohl auch nicht mehr sehr reizvoll. *kicher*
      Liebe Grüße
      Katrin

      Löschen
  13. Liebe Katrin, die Idee finde ich echt cool - muss mich mal in unserer Schule für diese Idee stark machen. Wir haben leider nichts dergleichen.
    Deine Karte ist jugendlich und frisch - genau wie ich *hüstel, lach*
    Ich bin immer wieder gerne auf deinem Blog zu besuch.
    LG nach Deutschland - schade, bist du so weit weg.
    Heidi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Heidi,
      an unserer Schule ist der Briefkasten inzwischen übervoll, wie ich erfahren habe.
      Am Valentinstag werden sie dann an die Empfänger mit einem beigelegten Lolli ausgeteilt.
      Da wird dann schon ganz genau geschaut, wer wie viele erhalten hat! *zwinker*
      Es wäre schön, wenn du diese süße Idee auch in der Schweiz "einführen" könntest. Ich könnte mir vorstellen, dass sie gut angenommen wird (in den unteren Jahrgängen bestimmt).
      Das freut mich riesig, dass du regelmäßig und gerne meinen Blog besuchst und mir auch immer so liebe Kommentare hinterlässt. SO macht es uns Allen doch auch viel mehr Spaß, stimmt's? ;)
      Herzliche Grüße in die Schweiz (ja, leider so weit weg von Deutschland...)
      Katrin

      Löschen
  14. Liebe Katrin... die ist wunderschön geworden... ich würd mich ja freuen wenn ich auf der Schule wäre und die Karte bekäme :-) Vielen Dank,dass du sie bei unserer Stempelküche-Challenge gezeigt hast :-)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Aber dann mit einem extra großen Lolli! :))
      Lieben Dank und viele Grüße
      Katrin

      Löschen
  15. Oh, was für eine schöne Idee - super, dass sich so auch die Klassenkasse aufbessern lässt :) Die Karte sieht super aus, gar nicht kitschig und rosa und glitzerig *schauder*

    Danke fürs Mitspielen bei der Stempelküche-Challenge und viel Glück!

    Jessa

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. ;) Obwohl viele Kinder ja "rosa und glitzerig" mögen, vorrangig die Mädchen. *lach*
      Vielen Dank für deinen netten Kommentar, Jessa.
      Liebe Grüße
      Katrin

      Löschen

Vielen Dank, dass du dir die Zeit nimmst und meinen Blog besuchst.
Über einen lieben Kommentar von dir würde ich mich sehr freuen. :)
~~~ ~~~ ~~~ ~~~ ~~~ ~~~ ~~~ ~~~ ~~~ ~~~ ~~~ ~~~ ~~~ ~~~ ~~~ ~~~
Thank you for visiting my site. Please feel free to leave me a comment. :)