Startseite        Challenge-Erfolge       Gastdesign        Flohmarkt

17.01.2016

Zuckersüße Karte

...
Hallo, lieber Blog-Besucher,


du hast dich vielleicht schon gefragt, warum mein Blog-Hintergrund plötzlich so herzerfrischend aussieht. *lach* Kannst du es denn gar nicht riechen? Nein? Aber es liegt doch ganz viel Liebe in der Luft! Ich helfe dir ein wenig auf die Sprünge: Der Februar naht mit großen Schritten und somit auch der Tag der Verliebten. ;)


Für viele von uns hat der Valentinstag keine große Bedeutung. Für mich hat er erst an Bedeutung gewonnen, als ich mein persönliches "Materiallager" um entsprechende Stempel- und Stanzenmotive erweitert habe, schließlich wollen die schönen Schätze ja auch mal verwendet werden. *lach* Für Herzen gibt es das ganze Jahr Gelegenheit, aber Amors Pfeile verschießt man nicht unbedingt für Geburtstags-, Oster- oder Kommunionkarten. ;)


Also entschied ich mich eines Tages, ab sofort auch Valentinskarten zu fertigen! Ich musste nur noch jemanden finden, der sich über eine kleine Liebesbotschaft freuen würde... (neben meinem Mann, versteht sich).





So entstand zum Beispiel diese Karte, mit der vor Jahren der Briefkasten eines süßen Mädchens gefüttert wurde. Selbstverständlich heimlich, still und leise! ;)




Der heimliche Verehrer hat natürlich vorher noch einen (anonymen) lieben Gruß hineingeschrieben (wie gut, dass mir ein Vögelchen rechtzeitig von dieser zarten Schwärmerei gezwitschert hatte! *zwinker*).





Und damit dem Mädchen die Zeit des Grübelns über den Absender ein wenig versüßt wird, habe ich die Karte in einen Plastikumschlag gesteckt und seitlich mit der Nähmaschine kleine schmale Kammern mit einem Zierstich abgenäht, in die perfekt zwei zuckersüße Riegel passten (so erklärt sich auch der heutige Post-Titel!).






Außen noch ein wenig Deko und fertig war der erste Valentinsgruß!

Drei neue Follower darf ich heute wieder begrüßen: Liebe Sylwia, liebe Tanja und liebe Petra, herzlich willkommen auf meinem Blog! Es freut mich wirklich riesig, dass euch meine Werke gefallen und ihr Interesse an weiteren Projekten von mir zeigt. :)



Diesen Beitrag verlinke ich am 03.02.2016 mit dem Stempelküchen-Challengeblog:


Viele liebe Grüße







Kommentare:

  1. oh wie hübsch !!!
    Es wäre schön zu wissen ob aus der Schwärmerei ein Pärchen wurde *gg
    LG hellerlittle

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Aus der kleinen Schwärmerei (die übrigens erwidert wurde) entwickelte sich leider keine echte Verliebtheit. Da sich ihre Wege trennten, konnte aus ihnen kein Paar werden. Aber das eröffnet mir natürlich neue Möglichkeiten für weitere Valentinskarten. *lach*
      Liebe Grüße
      Katrin

      Löschen
  2. Ich glaube sowas kann man auch einer Freundin schenken...vielleicht mit blauen oder grünen Herzchen und entsprechendem Text...Frauen freuen sich eh mehr über liebevoll selbstgebasteltes...
    (Schokolade muss natürlich dabei sein, ist ja klar!)
    Annette

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. ...oder gleich nur die Tafel überreichen. *lach* Ja, so einfach ticken wir Frauen! (nee, nicht wirklich).
      Liebe Grüße
      Katrin

      Löschen
  3. Hallo Katrin,
    die Hintergrundgeschichte ist ja süß! ^.^ Aber die Karte ist ein Traum! Die Kartenform ist schon mal klasse, die Gestaltung spricht mich auch total an. Und dann noch die zuckersüße Verpackung. Wieder einmal genau mein Geschmack (auch die Schokolade!!!). ^.^
    LG Dark Birdie

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Die Kartenform habe ich mit Hilfe von Tag-Stanzformen gefertigt. Rot-Schwarz-Weiß - diese Farbkombination mag ich sehr gerne (siehe auch Blog-Hintergrund *zwinker*). Da werden sicherlich noch einige Werke auf dich/euch zukommen, die mit diesen drei Farben auskommen müssen. *lach*
      Danke für deinen lieben Kommentar!
      Viele Grüße
      Katrin

      Löschen
  4. Hallo Katrin,
    wow - das nenn ich mal einen zuckersüßen Gruß - echt toll. Ich mag vorallem auch die Idee mit der "Umverpackung" und die Faltung der Karte! Total kreativ und die Farben sprechen mich eh an :)
    Lieben Gruß zum Sonntag,
    Eunice

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Eunice,
      schön, dass du wieder bei mir vorbeischaust! :) Da soll mal noch einer sagen, schwarz und weiß seien keine Farben, stimmt's! *lach* Toll, dass du sie auch magst, dann darfst du dich nämlich schon auf meinen nächsten Post freuen (allerdings habe ich da noch eine weitere Farbe ergänzt...). *zwinker*
      Ich wünsche dir einen kreativen (Kritzel-)Sonntag!
      Liebe Grüße
      Katrin

      Löschen
  5. Die Karte alleine ist ja schon der Hammer - aber erst das Komplettpaket ... Da fehlen mir doch glatt die Worte *lach*. Einfach genial!
    LG sigrid

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Na, wenn das mal nicht am Mückenstichorden und der anschließenden Feier liegt, dass dir die Worte fehlen (...oder die Stimme wegbleibt)? *lautlach*
      Ganz liebe Grüße
      Katrin (habe noch jede Menge Schnee zu vergeben, magst du welchen abnehmen? ;))

      Löschen
    2. Nee, nee, die Stimme ist gar nicht weg *krächz*
      Ein klitzekleines Bisschen Schnee nehme ich für die Wiesen. Die Straßen dürfen ruhig frei bleiben.
      LG sigrid

      Löschen
  6. Hallo Katrin, vielen Dank für die nette Begrüßung! Ein tolles Werk von dir heute!
    Liebe Grüße Petra

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Schön, dass du auch heute "auf einen Blog-Sprung" zu mir gekommen bist, liebe Petra. :)
      Einen schönen restlichen Sonntag wünsche ich dir.
      Liebe Grüße
      Katrin

      Löschen
  7. Oh, ich liebe solche netten Geschichten! Erinnert mich an die Zeit, wo ich meinem Sohn Tips für besonders schöne Liebesbeteuerungen geben durfte...
    Eine sehr süsse Karte ist da bei Dir entstanden!Und so kleine Specials wie die genähten Schokoabteile - toll!
    Liebe Grüsse, Andrea

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Andrea,
      oh, das hört also irgendwann auf, dass Kinder in "Liebesdingen" Tipps ihrer Eltern annehmen möchten? *zwinker*
      Vielen Dank für deinen Blog-Besuch und den so netten Kommentar! :)
      Ganz liebe Grüße
      Katrin

      Löschen
  8. Guten Morgen liebe Katrin,

    na das ist ja wieder ein herzliges Geschenk-Kärtchen geworden. Ich finde solche Geschichten immer
    total schön. Schade das sie dann doch kein Paar geworden sind. Aber so liebevoll verpackte Valentinsgrüße oder einfach mal so Grüße....muss ja nicht immer Valentinstag sein, machen entweder die Liebe oder auch die Freundschaft zu etwas besonderem. Mir gefällt dein Werk und ich bin sicher du wirst deinen Schatz am Valentinstag auch mit einem lieben Gruß verwöhnen.
    Ich wünsche dir einen guten Start in die neue Woche. Ganz liebe Grüße Silvi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Guten Morgen, liebe Silvi,
      du hast recht, wir sollten wohl häufiger "einfach mal so", ganz ohne Anlass, liebe Grüße und damit Freude verschicken. Unerwartete Post zeigt, dass wir an eine liebe Person gedacht haben, ohne dass ein Termin uns an sie erinnert hat.
      Vielen Dank für deinen lieben Gruß und Kommentar, liebe Silvi.
      Herzlichst,
      Katrin

      Löschen
  9. Ach nee, wie toll ist das denn? Die Kartenform ist ja genial und die Gestaltung wirklich herzig. Und die Verpackung der sündigen Sachen ist Dir auch hervorragend gelungen. Mal wieder ein großes Kompliment für Dich.
    Liebe Grüße
    Melodie

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. *rotwerd* Herzlichen Dank, liebe Melodie, für dein großes Kompliment und erneuten Besuch bei mir.
      Ich wünsche dir einen guten Start in die neue Woche.
      Liebe Grüße
      Katrin

      Löschen
  10. Liebe Katrin,
    ein herzallerliebstes Valentinsset hast Du da gezaubert! Mannometer, wenn man so etwas von einem Mann bekommt - mir fehlen die Worte!
    Ich muss gleich noch bei Dir weiterstöbern!
    Liebe Grüße
    Andi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Andi,
      der "Mann", der diesen Valentinsgruß verschenkt hat, war damals noch im Grundschulalter. ;) Aber das Mädchen hat sich riesig gefreut und hat auch schnell gewusst, von wem sie diese Botschaft erhalten hat. :)
      Schön, dass du zum Stöbern auf meinem Blog warst und mir einen Kommentar hinterlassen hast. Danke! :)
      Liebe Grüße
      Katrin

      Löschen
  11. Was für ein wunderschöner Valentinsgruß! Sehr gelungen! Danke für deine Teilnahme bei der Stempelküche-Challenge! LG Biggi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ganz lieben Dank für deinen netten Kommentar, Biggi.
      Viele Grüße
      Katrin

      Löschen
  12. Hallo Katrin!
    Ist ja witzig, ich habe für meinen Challenge-Beitrag gestern auch meine Nähmaschine bemüht. Muss es heute fertig stellen, da es heute auch noch verschenkt wird... Deine Karte ist echt schön, vor allem das durchstanzte Herz finde ich toll, sowie die Pfeile mit den Federn dran!
    LG
    Anke

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Anke,
      wie schön, dass du auf einen Sprung vorbeigekommen bist! *freu*
      Ich bin schon sehr gespannt, was du an der Nähmaschine geschaffen hast. Dein letzter Beitrag war ja schon ein Brüller! :) An dieser Stelle nochmals meinen herzlichen Glückwunsch zum verdienten 2. Platz!
      Viele liebe Grüße
      Katrin

      Löschen

Vielen Dank, dass du dir die Zeit nimmst und meinen Blog besuchst.
Über einen lieben Kommentar von dir würde ich mich sehr freuen. :)
~~~ ~~~ ~~~ ~~~ ~~~ ~~~ ~~~ ~~~ ~~~ ~~~ ~~~ ~~~ ~~~ ~~~ ~~~ ~~~
Thank you for visiting my site. Please feel free to leave me a comment. :)