Startseite        Challenge-Erfolge       Gastdesign        Flohmarkt       Impressum

15.03.2016

Für Tanja: Eine sehr spezielle Liebeserklärung!

...
Hallo, lieber Blog-Besucher,


der heutige Titel klingt ein wenig merkwürdig, findest du? Da gebe ich dir recht! Dennoch hat er seine Berechtigung! ;)




In letzter Zeit hat Tanja (klick!) des Öfteren einen ganz bestimmten Hintergrundstempel für ihre Werke verwendet. 
Ich finde diesen toll und besitze ihn selbst schon länger. Aaaaber, ich habe ihn noch nie benutzt! *schäm* 

(An dieser Stelle hoffe ich inständig, dass du dir in genau diesem Moment denkst: "Na und, wo ist das Problem? Ich selbst habe auch unzählige Stempel, die noch nie zum Einsatz gekommen sind!", denn das würde mich ein wenig beruhigen! Oder geht es nur mir so???) 

Nachdem mich Tanja in ihrem gestrigen Post erneut an diesen Stempel erinnert hat, wusste ich: JETZT GIBT ES KEIN ZURÜCK MEHR! Also setzte ich mich an meinen super aufgeräumten Basteltisch und ließ meinen Gedanken freien Lauf und diese Karte entstehen:








Die Liebeserklärung in meinem Post-Titel richtet sich an genau diesen tollen Hintergrundstempel ... und nicht an Tanja! ("Sorry, du weißt sicher, wie ich es meine!" *zwinker*). I LOVE THIS STAMP, weil er so schön ungleichmäßig ist, als hätte man die Streifen schnell mit einem Pinsel hingewischt.

Für diese Karte habe ich ihn türkis embosst. Auf den Detailfotos ist das ganz gut zu erkennen:


         
Die schwarzen Sterne sind aus selbstklebender Folie ausgestanzt.

Und solltest du dich jetzt fragen, was ich mit dieser sehr speziellen Karte anfangen will, dann verrate ich es dir: 
Ich habe den Schriftzug bereits durch ein "YOU" ersetzt und freue mich auf die passende Gelegenheit! *zwinker* 

Das Beweisfoto:


Ich bin froh, wieder einen Punkt meiner To-do-Liste streichen und den Knoten aus meinem Taschentuch lösen zu können! Vielleicht greifst du demnächst auch mal ganz bewusst zu einem selten oder noch nie benutzten Stempel?

Viele liebe Grüße






Kommentare:

  1. Ja, genau so geht es mir auch immer wieder, liebe Katrin! Du musst also kein schlechtes Gewissen haben!
    Deine Karte ist toll geworden und jetzt muss ich leider wieder einmal einen inneren Kampf mit mir führen...Brauche ich diesen Hintergrundstempel oder nicht? Oder will ich ihn einfach nur haben *zwinker*
    Ganz liebe Grüße,
    Sonja

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke, danke, danke, liebe Sonja! Es besteht also (keine) Hoffnung! ;)
      Einen inneren Kampf wollte ich mit meiner Karte bei dir natürlich nicht auslösen, dein Schwanken verstehe ich aber nur zu gut. Mir ging es so, als ich ihn im Katalog entdeckte: DEN MUSS ICH HABEN! (was allerdings auch daran liegt, dass ich eine Schwäche für Hintergrundstempel habe und fast schon einem "Sammelwahn" verfallen bin, hihi). Trotzdem hat es bis zum gestrigen Tag gedauert, bis ich ihn endlich mal ausprobiert habe. Dass es damit nicht nur mir so geht, tröstet mich wirklich ein bisschen. :)
      Vielen Dank für deinen lieben Kommentar, Sonja.
      Ganz liebe Grüße
      Katrin

      Löschen
  2. Ach ja, das Leid der unbenutzten Stempel. Wer kennt das nicht? Bei mir gibt es derzeit davon sogar eine ganze Menge *seufz*. Den benutzten Hintergrundstempel muss ich (begrenzt) auch dazu zählen. Immerhin hab ich ihn schon einmal benutzt ;)
    Deine Karte gefällt mir wieder ausgesprochen gut und ich kann nur sagen: Du solltest diesen Stempel häufiger benutzen (und ich wohl auch *lach*).
    Hab einen schönen Tag!
    LG sigrid

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. *schweißvonderstirnwisch* Noch eine Leidensgefährtin! :)
      Und du hast diesen Stempel bereits schon EIN GANZES MAL benutzt, Sigrid? Wow, das nenne ich einen guten Anfang! *lach* Du warst zumindest schon ein wenig früher damit dran als ich, hahaha. Jetzt ist aber Gleichstand! Wer zieht als Erstes nach? ;))
      Ich wünsche dir auch einen schönen Tag!
      Liebe Grüße
      Katrin

      Löschen
  3. Ahhhhhhhh!!!!! Und dann noch gleich so eine tolle Karte!
    Katrin, vielen Dank für deinen Blogbeitrag für mich *lach*
    Das hat noch nie jemand für mich getan...ich werde echt rot *schmunzel*
    Ich kann dich aber beruhigen: Ich habe hier auch noch mehrere unbenutzte Hintergrundstempel z.B. Watercolor Wash von SU.... Sollen wir mal eine interne Challenge starten "Use your Background Stamps for me please?"
    Ich sende Dir gaaaanz liebe Grüße und überleg mal, was du mit dem gesparten Geld alles kaufen kannst, weil Du jetzt nicht auf Stofftaschentücher umsteigen musst *lachweg*

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. *kreiiiiisch* Sie ist da!!!
      Jahaaaa, Tanja, endlich ist er eingeweiht worden, der schöne Stempel! *freu*
      Doch schon gleich folgt der nächste Kinnhaken in Form deines Kommentars: WATERCOLOR WASH!!! Da war doch was... Oh, neiiiiin, der ist ja auch noch OVP! :(
      Och nö, wer hatte nur diese doofe Idee, ich solle meine unbenutzten Stempel endlich mal einsetzen???
      Doch bevor ich mich an diese Herausforderung begebe, werde ich mir ausrechnen, wie viele Hintergrundstempel ich mir vom ersparten Taschen(tuch-)Geld kaufen KÖNNTE! ;)
      Gaaaanz liebe Grüße nach O.,
      Katrin

      Löschen
    2. Ja selber Schuld Katrin! Du hast ja öffentlich dazu aufgerufen, die selten oder nie benutzen Sachen zu verwenden *grins* Aber das wir zwei jetzt den gleichen Ladenhüter haben....tztztztztz....Das ist ein Zeichen !!!
      Hihihi....

      Löschen
    3. Ein Zeichen wofür, Tanja? Dafür, dass wir rund um das Thema "Stempel & Co." leicht zu verführen sind? Oder dafür, dass wir einfach viel zu viel besitzen und den Überblick über unsere Schätze längst verloren haben? Oder dafür, dass uns dieser Stempel im Katalog sofort ansprach, uns zu Hause aber noch so gar keine Idee lieferte? Ich würde sagen: 3 x Ja! *gröööhl*
      Genau aus diesen Gründen habe ich dieses Thema ganz bewusst öffentlich diskutieren wollen, weil es mich dann unter Druck setzt, die Stempel endlich mal zu benutzen! Ich kann ja nicht nur die Klappe aufreißen, aber dann keine Taten sprechen lassen! :) Also, Tanja, ran an den Stempel! ;)

      Löschen
  4. Liebe Katrin - ich muss mich meinen "Vorkommentatoren" anschliessen und auch ich habe mehr als einen (!) Stempel hier liegen, den ich UNBEDINGT haben wollte.... und bis zum jetzigen Zeitpunkt kein einziges Mal benutzt habe ;)
    Ich werde nachher - aufgrund deiner Anregung (mal wieder....^^) - einen dieser Stempelmotive erlösen!
    Ganz liebe Grüße, Eunice
    PS: Die Karte ist toll und erinnert mich wieder einmal daran mehr zu embossen.... hach ja, so viele Vorsätze so wenig Zeit ;)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Du also auch, Eunice?! Warum greifen wir immer auf die bewährten Stempel zurück? Wir sollten endlich vermehrt die unberührten Schätze verwenden! Eine neue Herausforderung! Und schön, dass du dich dieser gleich heute stellen möchtest (so, noch einmal extra viel Druck ausgeübt, hihi).
      Ganz liebe Grüße
      Katrin
      P.S. Prima, dass dir meine Karte gefällt. Du könntest ja für den unbenutzten Stempel gleich das unbenutzte Embossingpulver verwenden! *lautlach*

      Löschen
  5. Was für eine tolle Karte mal wieder!!! Die Farben sind fantastisch!
    Das Türkis in Verbindung mit dem Schwarz ist einfach hammerstark!!! ^.^
    Und dann noch die roten Eyecatcher, einfach megatoll!!! Mehr davon!!! ^.^
    LG Dark Birdie

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Diese Farben sehen in natura noch viel besser aus, die Kamera konnte sie gar nicht so gut einfangen.
      Du hast es auf den Punkt gebracht, das Rot ist ein wahrer "Eyecatcher" auf der Karte!
      Vielen Dank für deinen Kommentar, Dark Birdie.
      Liebe Grüße
      Katrin

      Löschen
  6. Hallo Katrin,

    Sterne gehen doch zu fast jeder Gelegenheit!
    Schönes Kärtchen...

    LG aus Baku ( 12 stündiger Zwischenstop wegen defekter Maschine!

    LG Petra

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ach, du Arme! DAS braucht kein Mensch! Sieh es positiv: Der Defekt wurde VOR dem Start festgestellt, wie gut!!!
      Ich wünsche dir einen ansonsten reibungslosen Heimflug, liebe Petra. Und nochmals vielen Dank, dass du mich bzw. meinen Blog auch während deines Urlaubs sooo regelmäßig besucht hast! Das freut mich riesig!
      Ganz viele liebe Grüße aus dem heute wieder sehr kalten Deutschland,
      Katrin

      Löschen
  7. Hallo liebe Katrin,
    jaaaa.....das kenne ich auch.....soooooo viele tolle Stempel und manchmal werden sie einfach nicht genutzt....tse, tse, tse......deine Liebeserklärung an den Stempel finde ich super toll!!! Genial.....und ja.....ich werde ihn auch wieder entstauben....grins
    LG, Sonja

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Sonja,
      da bekommt der Begriff "Frühjahrsputz" doch gleich eine ganz neue Bedeutung! ;)
      Ja, lass(t) uns gemeinsam unsere ungenutzten Stempel entstauben UND anschließend natürlich auch benutzen!!!! :)
      Hach, es ist dermaßen beruhigend, zu wissen, dass NIEMAND vor dieser "Haben-Wollen-Sucht" gefeit zu sein scheint! *zwinker*
      Ganz lieben Dank für deinen netten Kommentar, Sonja.
      Liebe Grüße
      Katrin

      Löschen
  8. Hallo Katrin!
    Ich glaube, es gibt keine, die von sich behaupten kann, so einen "Ladenhüter" nicht in der Schublade zu haben - wetten? Bei meinen Stempeln fällt mir sofort das SU-Stempelset "Schätze der Welt" (heißt es glaube ich) ein. Da ist so ein Pfau dabei, den habe ich noch nie verwendet. Wüsste auch nicht wofür :-))
    Deine hübsche Karte erinnert mich - obwohl es ja türkisblau ist - an die US-Flagge. Die Streifen sind aber auch toll (ich habe sie leider nicht).
    Ansonsten glaube ich auch, dass du die Karte mit dem YOU wohl eher mal benutzen wirst, als die erste Variante. Zu dem Dymo-Schriftzug sag ich jetzt mal nichts - das hatten wir ja schon.*grins*
    LG
    Anke

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. *lach* Die US-Flagge, obwohl natürlich andersfarbig und die (weißen) Sterne anders angeordnet, kam mir auch in den Sinn, als ich die Karte fertig hatte! :)
      Auf die Wette lasse ich es lieber nicht ankommen, Anke, weil ich auch vermute, dass wir alle mindestens einen "Ladenhüter" (oder Staubfänger) in unserem Bastelreich haben. ;)
      Dein Stempelset musste ich gerade erst einmal googlen und kann nun verstehen, warum du es vernachlässigst. Ein Pfau zählt so gar nicht zu meinen Lieblingsmotiven (kann aber nicht einmal erklären, warum). Auch mag ich keine Pfauenfedern. Ich hätte für dieses Set also auch keine Verwendung.
      Aber das wäre doch mal eine schöne(?) Herausforderung für dich: Benutze diesen Pfau für eines deiner nächsten Proejekte! *lach* Na, habe ich deinen Ehrgeiz wecken können? Ich würde mich riesig freuen, dieses Motiv demnächst bei dir auf dem Blog sehen zu können!!!! ;)
      Ganz liebe Grüße
      Katrin
      P.S. Doch, zum Dymo-Band muss ich was sagen: ICH LIEBE ES!!!! *lach*

      Löschen
    2. P.P.S. Schau mal hier:
      http://www.stampinup.net/esuite/home/firsthandemotion/project/viewProject.soa?id=286129
      Diese Kartenidee mit dem Pfau sieht gar nicht mal schlecht aus...

      Löschen
    3. Das Stempelset scheinen nicht viele gekauft zu haben. Man bekommt es noch nicht mal bei ebay. Ich weiß auch nicht, welcher Teufel mich damals geritten hat... Ja, die Karte aus deinem Link sieht wirklich ganz schön aus. Da hat sich aber jemand richtig viel Mühe gemacht, die einzelnen Ebenen der Federn auszuschneiden und 3-D-mäßig aufzuschichten. Einfarbig gestempelt sieht der Pfau nämlich ziemlich doof aus.
      Ups, das muss ich mir noch überlegen, ob ich eine Karte damit machen werde. Da ich dich schon ein bisschen kenne, habe ich mit dem Vorschlag gerechnet! ...Vielleicht, wenn ich mal einen "guten Tag" habe :-)
      LG
      Anke

      Löschen
    4. Entweder, dein Set ist eine absolute Rarität und es wird dir sofort mit Kusshand aus der Hand gerissen (nur eben nicht von mir, sorry). Oder aber, es hat wirklich nicht viele vom Hocker gerissen und ist daher auch nicht so verbreitet. ;)
      Jetzt hättest DU die Chance, es bekannt zu machen, Anke! *lach*

      Löschen
  9. Du hast absolut Recht liebe Katrin, manchmal schlummern stempelige Schätze in einer Kiste oder Schublade und nach Monaten oder Jaaaahren kommt es einem wieder in die Hände. Das ist der 'perfekte Zeitpunkt', endlich diesen einen Stempel (oder manchmal auch mehrere) zu benutzen. :)

    Ich finde die Karte toll und den Stempel auch, das hätte ich nun fast vergessen zu schreiben.

    Hab einen schönen Tag, ganz liebe Grüße, Dunja

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Genau dieses Wissen, dass es DEN perfekten Zeitpunkt für diesen einen Stempel gibt, macht es mir unmöglich, mich von ihm zu trennen. Ich bin in dieser Beziehung ein echter Messi, hahaha.
      Aber es ist sooo beruhigend, dass auch du keine Ausnahme bildest und in der einen Kiste oder der anderen Schublade auch diverse Stempelchen einstauben lässt, äh, wollte sagen "wie deinen Augapfel hütest". ;)
      Ich danke dir sehr, Dunja, dass auch du dich zu Wort gemeldet hast (auch für dein Lob natürlich!).
      Ich wünsche dir auch einen schönen Tag und sende ganz liebe (und verschneite) Grüße,
      Katrin

      Löschen
  10. Hallo Katrin,

    bisher sieht es bei mir mit den Stempeln noch sehr übersichtlich aus. Daher habe ich sie auch alle zumindest einmal schon benutzt ;)
    Diesen Hintergrundstempel finde ich aber auch wirklich klasse. Ich mag Hintergrundstempel eh sehr gerne. Eine wirklich tolle Karte ;)

    LG Kerstin

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Kerstin,
      gerne würde ich dich in einem Jahr noch einmal zu diesem Thema befragen, darf ich? ;)
      Vielleicht stellst du es aber auch viel schlauer an als ich und kaufst in Maßen und nicht in Massen. *lach*
      Für Hintergrundstempel habe ich echt 'ne Schwäche! ;
      Lieben Dank für deinen Kommentar!
      Viele Grüße
      Katrin

      Löschen
  11. Liebe Katrin,
    eine tolle Karte, für geomtrische Formen hab ich eine Schwäche. Streifen, Karos...;)
    und diese ungleichmäßigen Streifen sind toll!
    Stempel sind ja bei mir in übersichtlicher Zahl vorhanden und alle auch schon mind 1x benutzt ;)
    Woran du mich mit deinen letzten und auch anderen Pots zuvor erinnert hast..., ich habe einige Dosen Embossingpulver - weshalb allerdings nur Gltzrepulver, das weuiß ich nicht *lach* -
    Doch diese Dosen und auch den tollen pinken "Fön", den ich mir seinerzeit dazu angeschafft habe, wurden aus dem untersten Schub hervorgeholt, entstaubt und das erste Mal benutzt.
    Auch wenn es Glitzerpulver ist, bin ich begeistert. Jetzt glitzert zwar mein ganzer Schreibtisch, doch wie war das mit dem Hobeln und der Späne ;)?
    Hab noch einen schönen Abend, liebe Katrin,
    LG Susanne

    P.S. Glückwunsch zum "Sieg" ... auch wenns schn einige Tage her ist!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Susanne,
      auch ich mag geometrische Formen sehr und liebe deshalb auch jeden Hintergrund, der diese Formen/Muster aufgreift.
      Deine wenigen Stempel hast du alle mindestens 1x benutzt. Wie sieht es mit den restlichen Bastelmaterialien (z. B. Stanzformen) aus? Keine verwaisten Werkzeuge? ;)
      Dass ich dich durch meine Posts wieder an das Arbeiten mit Embossingpulvern erinnert habe, freut mich sehr. Manchmal braucht es einfach einen "Schubser", einen Anstoß von außen. So erging es mir mit diesem Stempel schließlich auch. ;)
      Und mit dem überall verteilten Glitzer nach der Arbeit stehst du nicht alleine da, Susanne. Ich habe noch keine Möglichkeit gefunden, dies vollständig zu vermeiden.
      Vielen Dank für deinen lieben Kommentar!
      Auch dir noch einen schönen und entspannten Abend und liebe Grüße,
      Katrin
      P.S. Ich danke dir! :)

      Löschen
    2. da ich or einiger Zeit großzügig "ausgemistet" habe, liegt ausser jeder Menge Designpapier nicht mehr wirklich ungenutztes rum:
      Alle Schübe wurden komplett ausgeräumt... Nicht genutztes verkauft oder verschenkt.
      Dieser "Frühjahrsputz" war nöttig & tat gut.
      es gab auch Dinge, bei denen ich überlegte, ob ich sie nicht doch noch i-wann "brauchen" könnte... i-wann käme ganz sicherlich DER Moment/Anlass.
      Doch selbst dann bin ich ganz sicher flexibel genug, andere Materialien zu benutzen.

      Das Embossing-Pulver stand auch schon fast auf der "Abschussliste", nun wird wohl nach meiner "Fastenzeit" neues bei mir einziehen.

      Gute Nacht, liebe Katrin...

      Löschen
    3. Du hast deinen "Frühjahrsputz" in Sachen Bastelraum schon abgeschlossen, ich habe ihn noch vor mir (kann mich aber nur schwer von meinen Sachen trennen).
      Und Improvisieren können wir kreativen Köpfe doch allemal, wenn uns ein Werkzeug/Material oder Stempel fehlen sollte. ;)
      Bei mir gibt es immer mal wieder Zeiten, in denen nutze ich Embossingpulver viel (wie zurzeit), aber diese werden auch wieder abgelöst von Phasen absoluter Embossing-Abstinenz. So wird es nie langweilig! :)
      Dir auch eine gute Nacht, Susanne.
      Bis bald!

      Löschen
  12. Eine sehr schöne und witzige Karte liebe Katrin!! Auch ich bin im Besitz solcher Stempel die unbedingt mal wieder aus der Kiste hüpfen wollen ;-)
    Liebe Grüße
    Steffi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. So, so, Steffi, vielleicht kannst du diese zusammen mit Eunice jetzt mittwochs immer an die Luft lassen? ;)
      Ganz liebe Grüße
      Katrin

      Löschen
  13. Wieder supergenial liebe Katrin...
    Beide hatten bei mir erst einen Auftritt, Watercolor Wash und Brushstrokes...
    Große Schande..herzlichen Gruß von Ruth

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dir ist das auch nicht fremd, Ruth? Ausgerechnet diese beiden Stempel, die "Liebe auf den 1. Blick" für mich waren, habe ich so schändlich verschmäht. :(
      Aber morgen werde ich wieder etwas von meiner Liste streichen können!!! *freu*
      Herzliche Grüße
      Katrin

      Löschen
  14. Guten Morgen liebe Katrin,
    wie genial, der Stempel ist wirklich Klasse und deine Karte und Geschichte dazu ist es auch. Oh weh, wenn ich an meine vielen Stempel denke, dann muss ich wirklich mal durchforsten welche davon ich noch nie verwendet habe. Erst einmal haben wollen und dann auf den Moment warten wo er zum Einsatz kommt. Tja das Problem ist nur es kommen immer wieder welche dazu und letztendlich liegen seit einigen Jahre manche Stempel in der Versenkung. Du hast Recht das muss ich ändern.
    Jetzt ist auch noch die Creativa und eigentlich darf ich überhaupt nichts neues kaufen. Nur Verbrauchsmaterial wie Kleber, Stempelfarbe und Papier. Na mal sehen ob da klappt. Ich werde mich auf alle Fälle ganz doll zurückhalten.....hihihi...
    Ich wünsche dir einen schönen, kreativen Tag. Vielen Dank möchte ich auch heute sagen für deinen lieben Kommentar. Ganz liebe Grüße Silvi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Guten Morgen, liebe Silvi,
      du hast es mal wieder auf den Punkt gebracht: Es sind in erster Linie die Neukäufe, die uns davon abhalten, die älteren Sachen zu verwenden (die wir aber seinerzeit auch NEU gekauft haben, hahaha).
      Ich bin gespannt, was du nach der Creativa zu berichten hast. Ob es wohl tatsächlich beim Kauf von Verbrauchsmaterial bleiben wird? ;) Das wäre ja fast so, als würde man einem Hund einen leckeren Knochen zeigen, ihm aber nur eine Schüssel Wasser geben. *lautlach*
      Ich hoffe, du findest ein paar saftige Knochen, äh, tolle Stempelchen. :)
      Ganz viele liebe Grüße
      Katrin
      P.S. Vielen Dank für deinen lieben Kommentar, Silvi.

      Löschen
  15. Hi Katrin, diese Karte hatte ich ja auch noch nicht gesehen. Ich möchte ja mal Mäuschen sein und mir Deine Bastelschätze ansehen. Kannst Du Deine Stempel überhaupt noch zählen? Und was Du dann mit denen anstellst, ist immer ein Hammer!!! So pfiffig gestaltete Sachen sieht man wirklich nicht of, ich schmelze mal wieder dahin,
    Liebe Grüße
    Melodie

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hi Melodie,
      da fragst du mich was! Nee, zählen möchte und könnte ich sie wohl nicht. Es sind eindeutig zu viele, das kann ich mit Gewissheit sagen (ohne dabei rot zu werden!). ;)
      Deshalb passiert es mir ja leider auch, dass ich so manchen Stempel schlichtweg vergesse, obwohl ich ihn unbedingt haben musste! Aber ich arbeite aktuell daran, das zu ändern. In den letzten Tagen habe ich etliche Stempel verwendet, die ich zuvor noch nie in der Hand hatte. Das macht richtig Spaß!
      Ich freue mich, dass dir diese sehr spezielle Karte gefällt, Melodie. Vielen Dank für deinen lieben Kommentar.
      Herzliche Grüße
      Katrin

      Löschen
  16. I love this card, and your background stamp. I was wondering what you would use such a specialized sentiment for, and I laughed when I saw that you changed it :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hi Jayma! :)
      LOL Yeah, it's magic! :)

      Löschen
  17. Gigantisch... was für eine coole Karte, dazu mit einer tollen Botschaft!!
    Ha, ich habe diese Hintergrundstempel tatsächlich auch in meinem Besitz, aber erst seit Kurzem! Und tatsächlich habe ich diesen mit den Streifen auch schon genutzt, aber ich war nicht so mutig, so eine kräftige Hintergrundfarbe zu wählen. Das gefällt mir bei deiner Karte ausgesprochen gut!!!
    Allerliebste Grüße
    Dörthe

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das ist prima, dass du den Hintergrundstempel auch besitzt. So kannst du mir sicherlich noch viele tolle Inspirationen liefern. Bin ganz gespannt, wie du ihn einsetzen wirst!
      Bislang habe ich ihn auch fast nur in Pastelltönen gesehen, deshalb hat es mich gereizt, ihn anders einzusetzen. ;)
      Lieben Dank für dein positives Feedback!
      Allerliebste Grüße gehen an dich zurück,
      Katrin

      Löschen