Startseite        Challenge-Erfolge       Gastdesign        Flohmarkt       Impressum

17.03.2016

Man(n) wird 50!

...
Hallo, lieber Blog-Besucher,


dieses Jahr darf mein Schwager seinen 50. Geburtstag feiern. Für mich DIE Gelegenheit, um meinem Vorsatz, bislang ungenutzte Stempelsets zum Einsatz zu bringen, treu zu bleiben! ;)




Endlich konnte ich die tollen Zahlenstempel (SU) einweihen, die ich unbedingt haben wollte, weil mir der ungleichmäßige Abdruck (Vintage-Stil?) sowie die Größe und Form sehr gut gefallen.

Entstanden ist diese MÄNNERKARTE:





Die Farbe der Kompassnadel ist nicht Schwarz! Im oberen Foto wird die Metallfarbe realitätsnah wiedergegeben.


Und, wie von mir gewohnt, folgen hier noch Detailfotos:


Der drehbare Zeiger (game spinner) soll symbolisch für die Zeit stehen, die längst noch nicht abgelaufen ist. *zwinker*



Mir gefällt diese relativ schlichte Männerkarte sehr gut. Und wie ist deine Meinung? 


Viele liebe Grüße






Kommentare:

  1. Sehr chic und modern, pfiffig finde ich auch die gestanzten Pfeile!

    Einen schönen Tag für dich, Grüße Conny

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Conny,
      ich liebe Chevrons! Auch noch nach Jahren. ;) Sie scheinen immer aktuell zu sein.
      Ich danke dir und wünsch dir auch einen schönen Tag.
      Liebe Grüße

      Löschen
  2. Liebe Katrin,
    ich denke wohl, dass diese eher schlichte Karte bei Mann gut ankommt, so er keine Probleme mit seinem Alter hat *grins* (Du wirst deinen Schwager ja dahingehend gut kennen, oder?)
    Trotz der vermeintlichen Schlichtheit hat weist diese Karte liebevolle Details auf.

    heute kann ich dir wieder Sonnenstrahlen schicken. Wir sollen heute nochmal so um die 15Grad bekommen, eh es ab morgen wieder 1stellig wird ;(

    Liebe Grüße Susanne

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Susanne,
      nee, mein Schwager hat kein Problem mit dem Älterwerden! :))
      Außerdem ist es bei manchen Menschen auch echt lustig, ihnen das Alter ein wenig "unter die Nase zu reiben". *lach*
      Liebe und sonnige Grüße zurück,
      Katrin

      Löschen
  3. Hallo Katrin, ich wiederhole mich andauernd, ich weiß.
    Aber auch diese Karte ist wieder so toll!!! ^.^
    Die Farben, das Muster, die Ausstanzungen, die Anordnung, der Metallzeiger,
    das ganze Paket eben. ^.^
    Ich finde diese Männerkarte unglaublich schön!!!
    LG Dark Birdie

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Dark Birdie,
      deinen Geschmack scheine ich wirklich oft zu treffen, das ist doch toll! :)
      Mich stören deine Kommentarwiederholungen ganz bestimmt nicht! *lach*
      Ich freue mich immer über liebe Worte!!!!
      Viele liebe Grüße
      Katrin

      Löschen
  4. Liebe Katrin,
    Auch wenn die Karte eher schlicht daher kommt, finde ich dein Werk rundum gelungen und echt schön designed!
    Die Ausstanzungen finde ich besonders pfiffig! :)
    Liebe Grüße, Eunice

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Eunice,
      ich nenne sie schlicht. Andere mögen sie vielleicht schon wieder überladen finden. *kicher*
      Schön, dass dir das Chevron-Muster auch so gut gefällt, wie mir. Und die Karte. *lach*
      Ich sende dir liebe Grüße und hoffe, dass dein Tag heute keine bösen Überraschungen bereit hält.
      Katrin

      Löschen
  5. Mir gefällt die Karte auch sehr gut! "Gelungen" würde ich sagen! Da fällt mir wieder die Pfeilbordürenstanze ein, die bei mir ein trauriges Dasein fristet. Wieder mal eine Inspiration, sie häufiger zu benutzen!
    LG
    Anke

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke, Anke! :)))
      Diese Bordürenstanze habe ich auch (ich vermute, wir meinen die gleiche) und auch nur sehr selten in Gebrauch. Mir sind die Pfeile oft viel zu groß. Aber schön, wenn ich dich inspirieren konnte. Darüber freue ich mich doch IMMER (auch über die Resultate)! ;)
      Ganz liebe Grüße
      Katrin

      Löschen
    2. dir sind die Pfeile oft zu groß, liebe Katrin? Das sagt eine, die so viele (für mich) große Stempel nutzt *lach*
      Ich nutze diese Stanze sehr oft, gerade um "neutralen" Karten einen gewissen Pfiff zu geben. Und natürlich ganz gern für Männer-Karten.
      LG Susanne

      Löschen
    3. Ja, Susanne, das ist für mich auch überhaupt kein Widerspruch in sich.
      Weil ich die Chevrons als "schmückendes Beiwerk" einsetze, wohingegen ich das Augenmerk auf den Stempelspruch (wie bei meinem gestrigen Werk) oder, wie hier, auf die große Zahl richte bzw. lenken möchte. Nicht die Deko soll im Vordergrund stehen (bei meinen Werken), sondern die "Aussage".

      Löschen
  6. Liebe Katrin,

    eine tolle "Männer"-Karte zum 50.Geburtstag hast du gewerkelt...und die Ausstanzungen geben der Karte nochmal einen besonderen Pepp.

    LG Klaudia

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Klaudia,
      prima, dass dir meine Männerkarte gefällt. Sie gehen uns meist nicht so leicht von der Hand, weil wir auf Schmetterlinge, Blümchen und anderen "Schnickschnack" weitestgehend verzichten müssen. ;)
      Ich sende dir liebe Grüße mit einem Dank für deinen Kommentar,
      Katrin

      Löschen
  7. Superklassenspitzenmässig!
    Viele kleine Highlights hast Du eingebaut, aber auch nicht zuviel....
    Hach, einfach genau richtig!
    Sonnige Grüße von Ruth

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ein superklassenspitzenmäßiger Kommentar! :)
      Dafür danke ich dir sehr, liebe Ruth.
      Sonnige Grüße kann auch ich heute großzügig auf die Reise schicken,
      Katrin

      Löschen
  8. Also für Männer geht es nur schlicht. Alles andere würde einfach nicht passen.
    Deine Karte ist ein Knaller. Ich bin total begeistert von der Anordnung der einzelnen Teile. Die Pfeilbordüre ist ein super Hingucker, die Kleinigkeiten wieder mit viel Liebe zum Detail angebracht.
    Ich gehe davon aus, dass Dein Schwager begeistert war bzw. sein wird.
    LG sigrid

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Mein Schwager darf sich erst noch begeistert zeigen, er muss nämlich noch knapp zwei Wochen auf seinen Glückwunsch warten. ;) Ich liege gut im Zeitplan, aber im März sind einfach unglaublich viele Geburtstage (an Ostern darf ich noch gar nicht denken...).
      Liebe Sigrid, vielen Dank für deine positive Rückmeldung zu meiner Karte.
      Herzliche Grüße
      Katrin

      Löschen
  9. Hallo meine liebe Katrin,
    nach meinem Sonnenbad auf der Terrasse und dem Kisten packen für's Wochenende nehme ich mir
    jetzt noch ein wenig Zeit für Dich.
    Die "Männerkarte" finde ich persönlich edel und stilvoll. Du hast genau die "goldene Mitte" getroffen; nicht überladen und doch aussagekräftig zum Geburtstag. Haste wieder gut gemacht
    meine Liebe.
    Ich wünsche Dir noch einen schönen Abend und will Dir ganz ♥lich danke sagen für Deine immer
    so netten Kommentare bei mir. Es geht mir jedes mal das ♥ auf!!!
    Ganz ♥liche Grüße
    Karin

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo liebe Karin,
      gestern Abend war ich nicht mehr am PC. Dafür freue ich mich sehr, heute Morgen deine liebe Nachricht zu lesen. :)
      Wie viele Kisten hast du denn packen dürfen? Ich wünsche dir, dass du sie weitestgehend geleert wieder mit nach Hause nehmen können wirst. Viel Erfolg!
      Prima, dir gefällt meine Männerkarte (mir übrigens auch, hihi).
      Dein herzliches Dankeschön für liebe Kommentare kann ich gerne zurückgeben. Du weißt, dass ich mich immer über deine Wortmeldung freue. :)
      Ein erfolgreiches und spaßiges Markt-Wochendende wünscht dir
      mit lieben Grüßen Katrin

      Löschen
  10. Hallo Katrin,

    eine schöne Karte für Männer, die Kompassnadel find ich klasse!

    LG Petra

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Petra,
      du hältst mir auch nach deinem Urlaub die Treue, wie schön. :)
      Die Kompassnadel gab es vor Jahren mal von SU in einer kleinen Plastikdose (wie die Knöpfe).
      Ganz liebe Grüße
      Katrin

      Löschen
  11. Hach, ich schmelze wieder dahin. Die Karte ist so super. Die Chevrons (nennt man die ausgestanzten Zacken so?) sehen richtig klasse aus. Und die Kompassnadel ist der Knaller.
    Liebe Grüße
    Melodie

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Nicht DU sollst schmelzen, liebe Melodie, sondern endlich auch der Restschnee (und die überflüssigen Weihnachtspfunde, hihi)!
      Die Chevrons mag ich auch total gerne. Für mein Kartenformat haben sie die perfekte Größe.
      Die Kompassnadel habe ich durch Zufall (hüstel) wieder in meinem Bestand entdeckt und sofort verwendet (wie gut, dass ich noch weitere habe, finde sie nämlich auch klasse!).
      Liebe Grüße und einen schönen Start ins Wochenende wünsche ich dir,
      Katrin

      Löschen
  12. wow... was für eine geniale Männerkarte!!! Daumen ganz weit nach oben!!!!
    Über die Kompassnadel musste ich direkt schmunzeln... dachte, na, will Katrin damit aufzeigen, wie viel Zeit noch bleibt???? :-) grins!!! Neeiiinnn... du hast es dann ja gleich erklärt!!!! :-) ;-)
    Liebste Grüße
    Dörteh

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. *kicher* Stimmt, die Kompassnadel lässt sich auch gegen den Uhrzeigersinn drehen und könnte somit für Irritationen sorgen. *lautlach*
      Vielleicht sollte ich sie vor der Übergabe noch fixieren, damit sie starr auf die "50" zeigt?! *grins*
      Liebe Grüße
      Katrin

      Löschen

Vielen Dank, dass du dir die Zeit nimmst und meinen Blog besuchst.
Über einen lieben Kommentar von dir würde ich mich sehr freuen. :)
~~~ ~~~ ~~~ ~~~ ~~~ ~~~ ~~~ ~~~ ~~~ ~~~ ~~~ ~~~ ~~~ ~~~ ~~~ ~~~
Thank you for visiting my site. Please feel free to leave me a comment. :)