Startseite        Challenge-Erfolge       Gastdesign        Flohmarkt       Impressum

21.03.2016

Osterkarte #5

...
Hallo, lieber Blog-Besucher,


kürzlich zeigte ich dir bereits eine Osterkarte mit dem süßen Hasenmotiv in Naturtönen und im Clean & Simple-Style. Einigen Leserinnen war meine Karte ---> klick! ein wenig zu "nackt". Ihnen versprach ich für die nächsten Tage eine weitere Variante mit kleinen Akzenten, denn diese Karte war bereits fix und fertig.  




Weniger ist dennoch manchmal mehr, sage ich hierzu einfach mal mit einem Augenzwinkern...




... und fasse mich heute daher auch ungewöhnlich kurz.




Viele liebe Grüße






Kommentare:

  1. jo, so gefällt mir das auch *gg
    wenig Bling und bissel mehr Bewegung in Hintergrund ... sieht toll aus
    LG hellerlittle

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. *schweißvonderstirnwisch*
      Ich danke dir, Petra. :)
      Ganz liebe Grüße
      Katrin

      Löschen
  2. Liebe Katrin,
    das ist eine knuffige Karte. Der Hasenstempel ist ja soooo schön. So fein gezeichnet....toll!!!
    Mit Osterkarten hinke ich ja soooo etwas von hinterher....tse, tse....das muss unbedingt besser werden :-)
    Liebe Grüße, Sonja

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Sonja,
      es wird dich nicht sonderlich trösten, aber Ostern kam dieses Jahr für ganz viele kreative Köpfe so plötzlich. *kicher* Ich befürchte fast, dass das Versenden von Osterpost bald ganz "einschlafen" wird. :( Wollen wir das verhindern, müssen wir wohl schnell in die Puschen kommen. *lach*
      Gutes Gelingen wünsche ich dir!
      Liebe Grüße
      Katrin

      Löschen
  3. Heute in Brauntönen und perfekt in Szene gesetzt!
    Ich liebe deine Karten einfach :)
    Guten Start in die neue Woche wünsche ich dir
    Gruß
    Sylwia

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Herzlichen Dank, liebe Sylwia. Ich wünsche dir auch einen guten Start in eine tolle Woche!
      Ganz viele liebe Grüße
      Katrin

      Löschen
  4. Boah, die gefällt mir sogar noch etwas besser,
    als deine erste CAS-Version!!! ^.^
    Sehr süß, auch die unterschiedlichen Muster und die drei Perlen.
    Weniger ist mehr und hier total ausreichend!!! ^.^
    LG Dark Birdie

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das finde ich auch! :) Vielen Dank für deine Bestätigung.
      Liebe Grüße
      Katrin

      Löschen
  5. Na, jetzt hast du ja bald alle Varianten durch! :-) Ich hab noch mal zurückgeblättert: inzwischen finde ich die "nackte" Hasenkarte gar nicht mal so schlecht (war sie auch vorher nicht!). Von den Perlen bei diesem Modell bin ich leider nicht so begeistert. Ansonsten ist es wieder ein anderer Look, obwohl nur wenige Details verändert sind. Gut finde ich die ge-inkten Ränder und die nach innen abgerundeten Ecken. Mein ganz klarer Favorit bleibt die für Sylwia und mich gewidmete Karte in Natur/Aquamarin!
    GLG
    Anke

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Grundsätzlich finde ich Halbperlen auf Karten sehr schön. Diese Ausführung ist mir allerdings ein wenig zu groß. Ich habe sie geschenkt bekommen und wollte sie gerne für eine Karte verwenden, die diese Person von mir erhalten soll, von der ich die Perlen seinerzeit erhalten habe. Mehr als drei dieser Perlen hätte die Karte allerdings nicht vertragen. ;)
      In den nächsten Tagen werde ich von deiner "Favoritenkarte" noch weitere Varianten zeigen. Ich bin total gespannt, was du sagen wirst und ob Natur/Aquamarin weiterhin den 1. Platz bei dir belegen wird. ;)
      Ganz liebe Grüße
      Katrin

      Löschen
  6. Jetzt hab ich die ganze Zeit überlegt, ob ich diese Karte schon gesehen habe ... aber nein ... die ist doch wieder ganz anders als die erste Variante *lach* Der "gekleckerte" Hintergrund gefällt mir besonders gut, ist er doch mit einem meiner Lieblinssets gemacht :)
    LG Sigrid

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dir macht man einfach nichts vor, Sigrid. ;) Das Stempelset gehört auch zu meinen Lieblingen!!!
      (und da haben wir schon WIEDER eine weitere Gemeinsamkeit! *lach*).
      Liebe Grüße
      Katrin

      Löschen
  7. Hallo Katrin!

    Zu nackt??? Bezieht sich das auf den Hasen? *grins*! Ich finde alles Selbstgebastelte sind Unikate und jeder hat seinen eigenen Style, das ist auch gut so... Wieder schön fellig daher gehoppelt, gefällt mir!

    LG Petra

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Auweia, Petra, da denke ich jetzt sofort an "Fell über die Ohren ziehen"... Armer Hoppler! :)
      Ich sehe das wie du und bin auch froh darüber, dass es ganz unterschiedliche Stilrichtungen gibt.
      Ganz liebe Grüße
      Katrin

      Löschen
  8. Wow, auch diese Karte ist total klasse. Der Hase istja so knuffig. Wie Du die Perlen angeordnet hast, gefällt mir auch sehr gut. Bei mir müssen sie immer in einer Linie sein, warum eigentlich?
    Liebe Grüße
    Melodie

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Bei mir sind sie auch häufig in einer Linie, dann müssen die Perlen allerdings deutlich kleiner als diese sein. Du bist ja eine große Perfektionistin, Melodie. Deine Lagen werden immer exakt ausgerichtet, daher wohl auch der Hang, die Perlen exakt in einer Linie anzuordnen. ;) Aber eine lockere, fast schon wahllose Anbringung (auch wenn ich daran mehrfach Veränderungen vorgenommen habe), passt auch nicht immer, finde ich.
      Viele liebe Grüße
      Katrin

      Löschen