Startseite        Challenge-Erfolge       Gastdesign        Flohmarkt       Impressum

04.03.2016

Stitched - Karte für Männer

...
Hallo, lieber Blog-Besucher,


für einen Männergeburtstag benötige ich wieder eine Karte. Und obwohl ich über eine Vielzahl geeigneter Stempelmotive verfüge, wollte ich mal etwas Anderes ausprobieren.    




Die Nähte an den Kartenrändern sind in verschiedenen Farben gestempelt. So kann man sich schnell behelfen, wenn man keine Nähmaschine besitzt oder sich nicht traut, sie für Cardstock zu benutzen. (*wink* zu Susanne und Eunice)

Ein paar Sprechblasen und Kleckse, ein Tag und Band... Viel mehr braucht es nicht. 

Was meinst du, ist mir hiermit eine männertaugliche Karte gelungen oder ist sie doch eher etwas für einen Kindergeburtstag?










Viele liebe Grüße



Verlinkt mit:









Kommentare:

  1. Absolut männertauglich liebe Katrin - mit der Karte hast du geschmackstechnisch wieder so eine perfekte Punktlandung bei mir gemacht, das ist fast schon unheimlich! ;)
    Liebe Grüße, Eunice

    AntwortenLöschen
  2. Nö, das ist doch nicht Kindergeburtstag! Meiner Meinung nach ist die Karte absolut männertauglich. Cool genug jedenfalls! :-)
    Auf den ersten Blick dachte ich, du hast die Schrift mit so einem alten Dymo-Drucker geprägt und als Klebestreifen aufgeklebt (damit habe ich in den 80ern meine Cassetten beschriftet - daher finde ich das heute total gruselig), aber dann habe ich gesehen, dass es gestempelt ist. Puh, Gott sei Dank! Ich habe das jetzt schon auf manchen Blogs gesehen, dass diese Technik verwendet wurde. Passt meiner Meinung nach nicht auf so schöne Karten. Kann aber auch ein Trauma aus meiner Jugend sein, haha!
    LG
    Anke

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke, Anke (sorry, dieser Reim musste sein, hihi).
      Dymo-Bänder findest du gruselig? Ich überhaupt nicht, aber da kommt wohl mein altes Scrapper-Herz wieder zum Vorschein. *lach* Ich habe tatsächlich etliche Dymo-Bänder, allerdings schon seit Jahren. Diesem Trend konnte ich nicht entrinnen. Dafür habe ich aber meine Kassetten früher nicht damit beschriftet und bin aus diesem Grunde wohl nicht traumatisiert. *kicher*

      Löschen
    2. P.S. Diese Karte ist ein aktuelles Werk, Anke (ich spiele noch einmal auf die Karte zum 18. Geburtstag an...). Eine Stiländerung ist innerhalb der letzten 4 Jahre unschwer zu erkennen, stimmt's? ;)

      Löschen
    3. Da kann man mal sehen: der eine findet's gruselig, der eine wunderschön! Die Welt ist schon komisch! Aber wäre ja auch schrecklich, wenn alle den gleichen Geschmack hätten.
      Ja, klar, der Stil ändert sich über die Jahre. Mal sehen, was wir in vier Jahren basteln...???

      Löschen
    4. Aber das ist doch genau das, was unser Hobby so spannend macht! :)
      Ich würde nicht wollen, dass alle dasselbe toll oder dasselbe gruselig finden. ;) Wo bliebe denn da die Vielfalt? Wir würden - egal, welchen Blog wir anklicken - nur noch "Einheitsbrei" sehen. Wie langweilig! Wir werden doch erst durch diesen Facettenreichtum inspiriert, Anke. Ich kann natürlich nur für mich sprechen...
      Aber unser Stil verändert sich im Laufe der Jahre doch genau dadurch, dass wir immer mal wieder neue Techniken und Materialien (z. B. Dymo-Bänder, hihi) kennenlernen. Sonst würden unsere Karten heute doch noch genauso aussehen, wie vor 5 Jahren. :))
      Es bleibt auf jeden Fall spannend, wie schön. Ja, mal sehen, was wir in vier Jahren basteln, sofern uns unser Hobby dann noch immer begeistern sollte. ;)

      Löschen
    5. ich finde die alten Dymo-Bänder klasse.
      So retro-mäßig. Unser Pfarrer hatte sie damals aus dem Westen mitgebrahct und unsere Instrumetenkästen (bei mir Trompete, später Posaune) wurden damit beschriftet.
      Und tatsächlich benutze ich diese geprägten Bänder auch zur Karten- und Geschenk-Beschriftung. es ist manchmal echt spannend, wie unterscheidlich wir doch ticken *lach*

      Löschen
    6. Du verbindest mit den Dymo-Bändern also schöne, fast schon nostalgische Erinnerungen, die dich nicht traumatisiert haben. Aber so verschieden ist es wohl!
      Mir geht es zum Beispiel bei Vornamen so, auch wenn ich jetzt abschweife: Aber bestimmte Vornamen mag ich einfach nicht (und wären auch nie als Kindernamen in Frage gekommen), weil ich sie mit Personen verbinde, an die ich keine angenehme Erinnerung habe.
      So ähnlich kann es einem auch mit Materialien für unser Hobby gehen, wie es an Ankes Beispiel mit den Dymo-Bändern deutlich wird. Wenn wir tief graben würden, fielen uns womöglich noch weitere Beispiele ein. ;)

      Löschen
  3. Hallo meine liebe Katrin,
    na wenn diese Karte nicht "männertauglich" ist, dann weiß ich auch nicht mehr! Die ist so coll mit
    den gestempelten "Nähten", den Tag usw. Na was schreib' ich jetzt? Natürlich, sie gefällt mir
    sehr gut!
    Ich wünsche Dir einen schönen Restnachmittag
    Ganz ♥liche Grüße
    Karin, die ihre "Werkstatt" zur Zeit nur zum Essen und Schlafen verläßt.....

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo liebe Karin,
      wir sollten gemeinsam ein (Doppel-)Bett in unserer Kreativwerkstatt aufstellen, bist du doch gerade auch sehr fleißig. ;) Manchmal hat man einen Lauf und wenn es die Zeit zulässt, muss der Kopf einfach schnell geleert werden, damit neue Ideen ihren Platz finden können. :)
      Ganz lieben Dank für deinen Kommentar, liebe Karin.
      Herzliche Grüße
      Katrin

      Löschen
  4. Ich find die Karte absolut genial und auf jeden Fall männertauglich!
    Viele Grüße
    Gabi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Prima, dann wird sie für den nahenden Geburtstag auch eingesetzt! :)
      Vielen Dank für deine Rückmeldung, liebe Gabi.
      Viele Grüße
      Katrin

      Löschen
  5. Sie passt zu beidem liebe Katrin...
    Männer und coole Kids!
    Toll gemacht!
    Lieben Gruß von Ruth

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ganz lieben Dank, Ruth. Ich habe mich nach eurer Rückmeldung nun auch dazu entschlossen,
      die Karte für den nahenden Männergeburtstag zu verwenden. Ich könnte sie ja jederzeit, leicht abgewandelt, für einen Kindergeburtstag noch einmal fertigen. Ein Hoch auf Stempel, Stanzen & Co.! ;)
      Ganz liebe Grüße
      Katrin

      Löschen
  6. Männertauglich, ganz klar!!! ^.^
    Und mega cool obendrein. Die Farben sind einfach toll und die verschiedenen Stanzteile udn Stempel.
    Wieder eine ausgefallene Karte von dir!!!
    LG Dark Birdie

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Inzwischen bin ich mir auch sicher, dass sie für einen Männergeburtstag geeignet ist.
      Die Rückmeldungen waren doch eindeutig. :)
      Lieben Dank, dass auch du dich dazu geäußert hast!
      Viele liebe Grüße
      Katrin

      Löschen
  7. Ich wusste gar nicht, dass es auch Naht-Stempel gibt. Die sind ja echt cool und machen sich total gut. Außerdem geht das bestimmt viel schneller als mit der Nähmaschine.
    Eine tolle Männerkarte hast Du da wieder gezaubert.
    LG sigrid

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Meine Stempel sind schon ziemlich alt, Sigrid. Vor vielen Jahren war das für mich sehr interessant, weil ich mich nicht traute, auf Layouts zu nähen. Mittlerweile bin ich dahingehend deutlich unerschrockener, liebe die Stempel aber noch immer sehr.
      Ganz lieben Dank für dein Feedback!
      Liebe Grüße
      Katrin

      Löschen
  8. Liebe Kartin
    unglaublich, einfach unglaublich!!! wie kreativ du bist. ein paar tage konnte ich dich nicht besuchen *sniff* und schon habe ich eine tonne verpasst. die lustigen tierstempel, die du gekonnt in szene setzt, bringen mich immer zum lachen. danke dafür. dein blog ist *frisch und fröhlich*.
    lg heidi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Heidi,
      wie ich mich freue, dass du wieder zu mir gehüpft kommst! :)
      Ich hoffe, du warst gesund und nur zeitlich sehr eingespannt.
      Ja, du hast 'ne ganze Menge verpasst, aber es lässt sich ja alles nachholen. ;)
      Ich wünsche dir einen schönen Abend und kreatives Wochenende!
      Liebe Grüße in die Schweiz,
      Katrin

      Löschen
  9. Männertauglich *daumenhoch
    alles andre ist ja schon geschrieben worden *gg
    LG hellerlittle

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. *gg* Ganz lieben Dank!
      Viele Grüße
      Katrin

      Löschen
  10. Wie cool ist denn diese Karte, liebe Katrin...
    wink!!
    ich brauch keine Nähmaschine *grins*

    Die Farben sind klasse..frisch..."männlich"... )
    Nähte finde ich sowieso klasse... egal ob gestempelt, gemalt oder genäht...
    eckige Sprechblasen..
    i-wie schlicht und dennoch gibt es viel zu entdecken auf dieser Karte.
    Schlicht ...in Bezug auf die "18"-Karte.
    und dennoch: beide absolut männertauglich.

    ...und eigentlich bin ich schon im WE *grisn*
    ...ein Gefühl sagte mir eben, ich muss doch noch mal gucken gehen.

    Nun noch einmal, "happy Weekend" ;)
    liebe Katrin...

    liebe Grüße Susanne

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. überlest bloß alle Tipp-Fehler! so ist es, wenn das Denken schneller als das Tippen geht..oder auch umgekehrt *lach*

      Löschen
    2. *lach* Stimmt, du hattest dich doch schon längst ins Wochenende verabschiedet, liebe Susanne!
      Erkenne ich da etwa erste Suchtanzeichen in Bezug auf meinen Blog? *gröhl*
      Toll, dass ich mit dieser Karte wohl mal alles richtig gemacht habe! ;)
      Ganz liebe Grüße
      Katrin
      P.S. Tippfehler? Keine gesehen! ;))

      Löschen
    3. *lach*
      als ob du mir "gefallen" musst´, liebe Katrin...

      mein "bauchgefühl" trieb mich nich mal hierher ;)

      Löschen
    4. Nein??? *lach*
      Trieb dich dein Bauchgefühl NOCH mal hierher oder NICHT mal hierher?

      Löschen
    5. lach**
      ich war eindeutig schon im WE ;)

      Löschen
    6. *lach* Das sei dir auch von Herzen gegönnt, Susanne.
      Ein schönes und abwechslungsreiches WE wünsche ich dir!
      Liebe Grüße
      Katrin

      Löschen
  11. Nix Kindergeburtstag! 1a Männertauglich und einfach klasse, liebe Katrin, ganz so, wie ich es bei Dir gewöhnt bin. Jeder Post ist einzigartig kreativ, WAHNSINN!
    Ganz liebe Grüße sendet Dir
    Sarah

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Wow, vielen lieben Dank, Sarah!!! Toll, wenn Blog-Leser auf die Fragen im Post eingehen und nicht "nur" zum Bilder gucken kommen. *zwinker*
      Danke für deine Entscheidungshilfe und lieben Worte!
      Herzliche Grüße
      Katrin

      Löschen
  12. Liebe Katrin,
    die Karte schaut wieder TOP aus!
    Die Farben und das "Nichtgenähte" - hihi - passen perfekt auf einer Männerkarte!
    Liebe Grüße
    Sylwia

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Waaas? Wo ist hier Nichtgenähtes??? *kicher*
      Schön, dass dir diese Karte so gut gefällt, Sylwia. Das freut mich riesig!
      Ganz liebe Grüße
      Katrin

      Löschen
  13. Hallo Katrin,

    klasse liebe Katrin. Die Karte ist einfach super, eine richtig schöne Männer-Geburtstags-Karte. Gefällt mir richtig gut :)

    LG Kerstin

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Kerstin,
      wie schön, wieder von dir zu lesen! Ganz lieben Dank für dein positives Feedback.
      Liebe Grüße
      Katrin

      Löschen
  14. Liebe Katrin
    Ah das ist doch mal was anderes.... Und ich finde auch, ein Mann wird sich sicher daran erfreuen.
    Tolle Details die man auf deiner Karte entdeckt... Und schöne Farben...
    Liebe Grüsse Adriana

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen Dank für dein positives Feedback, Adriana.
      Die Farben gefallen mir auch richtig gut.
      Liebe Grüße
      Katrin

      Löschen
  15. HI Katrin, ich finde Deine Männer-Karte einfach großartig. Sprechblasen finde ich sowieso klasse, und dass es Stempel für Nähte gibt, ist mir völlig entgangen. Ich muß immer schön Hand anlegen, weil ich auch keine Nähmaschine habe.
    Liebe Grüße
    Melodie

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hi Melodie,
      Stempelsets für Nähte gehören fast seit Beginn meiner "Stempel-Sucht" zu meinem Bestand.
      Ich habe sie in ganz unterschiedlichen Größen und Ausführungen. Mich haben Nähte auf Papier schon immer fasziniert, jedoch habe ich mich in den ersten Jahren nicht getraut, die Nähmaschine einzusetzen.
      Ob aber derartige Sets aktuell noch angeboten werden, kann ich leider gar nicht sagen.
      Für deine "Balkon-Sticheleien" würden sie sich aber ganz sicher nicht eignen. Die MÜSSEN von Hand gefertigt werden! ;)
      Ein wunderschönes Wochenende wünsche ich dir.
      Liebe Grüße
      Katrin

      Löschen
  16. ...da bin ich wieder ;)
    Wollte nur "Herzlichen Glückwunsch!" sagen - und bin gleich wieder weg :)
    Knutschaaa
    Sylwia

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Was für ein süßer Glückwunsch, liebe Sylwia! :))
      Recht herzlichen Dank dafür!!!! Ich freue mich wirklich so waaaaahnsinnig! *strahl*
      Bin auch gleich wieder weg (arbeite nämlich gerade an einem neuen Challenge-Beitrag *kicher*).
      Knutschaaaa
      Katrin

      Löschen
  17. Huhu! Nur kurz hier: Tolle Karte!
    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. *wusch* Warst DU gerade der Wirbelsturm, der hier durch meinen Blog fegte? *lach*
      Ich danke dir, liebe Tanja!
      Liebe Grüße zurück
      Katrin

      Löschen
  18. Ui Nahtstempel, auch eine tolle Idee, das Thema "Stitched" umzusetzen. Ich finde die Karte sehr gelungen. Ob sie beim Beschenkten ankommt, hängt natürlich immer auch vom jeweiligen Beschenkten ab. Mein Mann liebt z.B. alle handgemachten Karten, auch wenn sie "niedlich" sind. Andere können mit Niedlichmotiven nicht so viel anfangen - für die ist deine Karte sicher ideal. Vielen Dank, dass du sie bei der Stempelküche-Challenge verlinkt hast.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Sonja,
      damit hast du vollkommen recht! Für den einen Mann darf es nicht zu verspielt sein, der andere Mann mag das vielleicht aber gerade sehr gerne. Ich denke, der Mann, für den ich diese Karte gestaltet habe, wird sie mögen. ;)
      Ganz lieben Dank für deinen netten Kommentar.
      Liebe Grüße
      Katrin

      Löschen
  19. Männertauglich, meine Liebe, absolut Männertauglich!!!! Gefällt mir super gut!!!
    Ganz liebe Grüße
    Dörthe

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen Dank für deine Bestärkung, liebe Dörthe! Die Karte ist nun fest für den Männergeburtstag eingeplant. ;)
      Ganz liebe Grüße
      Katrin

      Löschen
  20. Nähte, Kleckse, Tag und Sprechblasen sind auf jeden Fall männertauglich, besonders, weil du das noch mit passenden Farben und Papier kombiniert hast! Eine tolle Karte! Danke fürs Mitspielen bei der Stempelküche-Challenge! LG Biggi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Über dein positives Feedback freue ich mich sehr, Biggi. Vielen Dank dafür!
      Liebe Grüße
      Katrin

      Löschen