Startseite        Challenge-Erfolge       Gastdesign        Flohmarkt

15.09.2016

Muster, Dots und ein dickes Dankeschön!

...
Hallo, liebe Blog-Besucher,


es ist mir ein sehr großes Bedürfnis, mich heute für die so zahlreichen lieben Worte zu meinem letzten Post bei euch allen ganz herzlich zu bedanken. ................................................................................................................
......................................................................................................................................................
Dass sich nach meiner langen Blog-Pause so viele wieder bei mir eingefunden und sich zudem noch die Zeit genommen haben, mir ihre persönlichen Erfahrungen zu schildern und hilfreiche Tipps zu hinterlassen, hat mich schwer beeindruckt. Ebenso die Offenheit und Ehrlichkeit, die ich so nicht erwartet habe. Ich danke euch dafür von ganzem Herzen!


ICH BIN HAPPY!


... und aus diesem Grund gibt es heute von mir auch eine entsprechend fröhliche Karte für euch:


Die Stempelmotive habe ich auf Kraftkarton weiß embosst und anschließend koloriert. 
(Sie erinnern mich an Spirographen bzw. Zirkelmuster aus meiner Kindheit und gefallen mir wohl deshalb so gut.)


TIPP: Die vielen bunten Dots sind sehr kostengünstig mit Nagellack hergestellt! 
(Dank der Sammelleidenschaft meiner Tochter kann ich jederzeit aus dem Vollen schöpfen. *zwinker*)




Die Karte ließe sich vielseitig einsetzen und noch ein Schriftzug ergänzen. Hier nur ein paar Anregungen:

"I'm" / "Be" / "Day" / "Birthday" / "You make me" / "Don't worry. Be" / "So very ... for you" / 

Ich bin mir sicher, dass sie schnell den Besitzer wechseln wird und kein jämmerliches Kistendasein führen muss. ;) 

*** *** *** *** ***

Liebe Jenny, uns allen besser bekannt als farbenfröhliche TSCHENNY, ich freue mich riesig, dass du dich an meinem Erfahrungsaustausch(klick!) so wortreich beteiligt hast und ich dich heute in meiner Follower-Liste entdeckt habe.
Herzlich willkommen auf meinem Blog! 

Liebe Simone, fast zeitgleich mit meiner Pause bist du in die Blogger-Welt eingetaucht, nachdem du schon längere Zeit erste Erfahrungen als DT-Mitglied sammeln und alles "beschnuppern" konntest. ;) Schön, dass du dich nun auch unter die aktiven Bloggerinnen gemischt und dich gleich in meine Leserliste eingetragen hast. Fühl dich weiterhin wohl bei mir!


Viele liebe Grüße






Kommentare:

  1. Guten Morgen liebe Katrin,

    schön zu hören, dass wir Dir eine Freude machen konnten :)
    Deine Karte ist toll, danke für diese fröhliche Karte.

    Hoffen wir, dass Du da bleibst, ganz ohne Druck und wann immder Du Lust hast.
    Danke auch für Dein lieben Kommentar bei mir, auch ich schaffe es nicht immer, persönlich zu antworten.

    LG Manuela

    AntwortenLöschen
  2. Guten Morgen meine liebe Katrin,
    ach was is es schön, morgens den Läppi zu öffnen, meinen Blog aufrufen und einen Post von
    Dir zu lesen/schauen.... Glaub' mir meine Liebe, das habe ich während Deiner "Pause" doch
    sehr vermisst.!
    Die heutige Karte zeigt mir wieder, dass Deine Kreativität nach wie vor daaaaaaaaaaa ist
    und Du uns Bloggerinnen durch das Zeigen Deiner Werke teilnehmen läßt. Die Karte finde ich originell und sie hat WAS!
    Ich wünsche Dir noch einen schönen Tag
    Ganz ♥liche Grüße
    Karin

    AntwortenLöschen
  3. Bin ganz gerührt über deinen heutigen Beitrag, liebe Katrin.
    Ich bleibe dir treu und du in meiner Sidebar, auch wenn du nur ganz ganz wenig bloggst.
    Deine Karte weckt auch bei mir die Spirographen-Kindheitszeit, man war das damals innovativ ;-)
    Man sieht ihr an, du bist mit viel Liebe zum Detail ans Werk gegangen, extra für UNS, daaaanke 😘
    und liebe Grüße, Diana

    AntwortenLöschen
  4. Hallo Katrin!
    Na, was haben wir damals diese Sprialen gemalt - ich kann mich noch sehr gut daran erinnern! In allen Farben! So weckt diese Karte also sogar Kindheitserinnerungen! Mit den Punkten wirkt sie sehr fröhlich. Leider verwendet unser Sohn keinen Nagellack (oder Gott sei dank?)! :-)...und ich auch nicht.
    LG
    Anke

    AntwortenLöschen
  5. Guten Morgen, meine Liebe,
    na ja zumindest hast du nichts verlernt während der langen Pause *zwinker*.
    Die Karte sieht super aus mit den ganzen "Kringeln", und die Idee mit dem Nagellack muss ich unbedingt aufgreifen. Ich habe zwar nur rose und roten Lack, aber so müssen die Fläschchen nicht so ein tristes Dasein fristen. Die Nagellack-Enamels sehen total klasse aus, nicht verlaufen und absolut eben, du weiß schon, oder?
    Und schön so weitermachen mit den tollen Ideen.
    Liebe Grüße
    Melodie

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Katrin,
    ich weiß, ich bin ein bisschen spät, aber ich danke Dir herzlich für deinen lieben Kommentar bei mir.
    Ich freue mich, dass Du wieder "zurück" bist und hoffe, du gibst Deinen Blog nicht ganz auf. Das wäre schade! Wir alle haben Zeiten (wie auch ich gerade), in denen man nicht so "aktiv" sein kann, wie man möchte. Und ich selbst merke, man kann nicht alles - kreativ sein - bloggen und dann noch kommentieren. Also irgendwo muss man abstriche machen. Ich bin sicher, es nimmt dir niemand übel, wenn Du nicht auf einen Kommentar antwortest oder auch mal ein paar Tage nicht bloggst.... :-)
    Ganz liebe Grüße
    Claudia
    PS. Deine Karte ist der HAMMER. Wunderschönes Design!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Claudia,
      wir sollten damit beginnen, uns klar zu machen, dass es beim Bloggen / Kommentieren kein "zu spät" gibt. ;) Es soll schließlich nicht verpflichtend werden!
      Ich danke dir sehr für deine lieben Worte (auch zu meiner Karte) und hoffe für dich, dass du etwas gelassener mit der oft fehlenden Zeit umgehen kannst. Ich arbeite auch gerade hart daran. ;)
      Herzliche Grüße
      Katrin

      Löschen
  7. Was für ein wunderschönes Dankeschön. Ich freu mich, dass wir Dich zu einer so fröhlichen Karte verleitet haben, denn das heißt sicher, dass wir auch weiterhin viele schöne Beiträge von Dir zu sehen bekommen und das freut mich wahnsinnig :)))))
    GLG Sigrid

    AntwortenLöschen
  8. Eine sehr schöne und fröhliche Karte Katrin - schön zu hören, dass sie nicht in einer dunklen Kiste verstauben muss, sondern ein anderes Herz erfreuen darf :)
    Die Kombi "bunt auf Kraftkarton" mag ich sehr und die "Ornamente" sehen echt genial aus!
    GLG, Eunice

    AntwortenLöschen
  9. Hallo Katrin,

    eine wirklich fröhliche Karte. Danke dir auch für den tollen Tipp mit dem Nackellack, da weiß ich jetzt wo ich meine Reste auch noch gut verwenden kann :)

    LG Kerstin

    AntwortenLöschen
  10. Hallo Katrin,

    wie schön dich HAPPY zu sehen!😊
    Vielen Dank für deine "DANKESKARTE"

    Mit Nagellack? Ich bin dann mal einkaufen. ..

    LG Petra


    AntwortenLöschen
  11. Das ist aber eine tolle Karte; ich habe auch eine Nagellacksammlung, aber auf die Idee bin ich noch nicht gekommen!
    Liebe Grüße, Corinna

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Die Idee ist schon alt und nicht von mir, liebe Corinna. Vor Jahren bin ich im Netz darüber gestolpert und seitdem greife ich gerne mal auf diese günstige Variante zurück, wenn mir die passende Farbe fehlt.
      Liebe Grüße
      Katrin

      Löschen
  12. Geniale Karte... so vielseitig einsetzbar und der Hintergrund ist die Wucht, hätte nciht gedacht, dass er selbst gestaltet ist!
    Viele Grüße
    Gabi

    AntwortenLöschen
  13. Ich liebe Zirkelkreise, liebe Katrin....
    Schön, dass du wieder da bist - für mich reicht auch locker 1x wöchentlich;)
    Öfter gucke ich eh nicht - da auch ich bereits vor längerem meine www-Zeit drastisch reduziert habe.
    Ich geb zu, ich schnökere gern über die Blogs... aber ja, auch ich gehöre zu denen, die nicht mehr so viel wie früher ihren Senf dazu geben. Es raubt Zeit, ja so ist das.
    Ja und dann sehe ich Blogs, die zeigen tolle Dinge, doch es gibt kaum Kommentare.
    Ich bin mit sicher, mein Blog -würde es einen geben- wäre verwaist....für mich allein kann ich auch Tagebuch führen. :) Du verstehst...?

    Welche Geburtstage, Jubiläen stehen demnächst an, um gebastelt zu werden?

    ...ansonsten komm ich zum-Weihnachtskarten-gucken...:)

    Hab einen schönen Abend, liebe Katrin....

    Liebe Grüße Susanne

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Schön, dich und den kleinen Igel wieder hier begrüßen zu dürfen, liebe Susanne. :)
      Die von dir angesprochenen Blogs sind mir auch schon begegnet. Ich vermute allerdings, dass diese Blogger(innen) ihre Werke auch noch auf Instagram, Pinterest, Facebook... teilen und sie dort ihre Kommentare erhalten. Das machen ja ganz viele noch parallel.
      Mich findest du allerdings nur HIER! ;)
      Dass ich künftig meine Termine für Veröffentlichungen auf deinen Blog-Hop-Rhythmus abstimmen werde, werde ich dir aber nicht in Aussicht stellen. *lach*
      Was ich demnächst zeige? Ein kleines Geburtstagsset, das bereits verschenkt wurde. Bleib schön neugierig! ;)
      Einen schönen Abend wünsche ich auch dir und sende dir liebe Grüße
      Katrin

      Löschen
  14. Echt schick, deine Karte mit den Zirkelkreisen!!! ^.^
    Die Farben sind toll und die grafischen Muster klasse angeordnet.
    Sehr genial auch dein Tipp mit den Nagellackdots. Werde ich ausprobieren!!!
    LG Dark Birdie


    AntwortenLöschen
  15. Huhu Katrin, ich freu mich so das du wieder ein paar Werke von dir zum bewundern zeigst!! Die Karte ist richtig klasse geworden!! Auch ich habe mich die letzten Tage/Wochen gefragt wann du den aus deiner Pause zurück kommen wirst und siehe da, da ist das Kartenhexle ja wieder!!! Gestalte deinen Blog/Beiträge/Kommentare so wie es für dich möglich ist, mach dir nicht den Druck immer etwas für uns zu Posten und uns zu antworten wenn wir dir einen Kommentar da lassen (das habe ich auch mittlerweile gelernt und mich von dem Druck langsam gelöst), der wo dich und deine kreative Art mag wird auch mal 1-2 Tage oder länger warten können und dir als Leser natürlich treu bleiben!! Und wenn nur einmal im Monat ein Beitrag von dir kommt, dann freuen wir uns auch auf diesen ;-)
    Ganze liebe Grüße
    Steffi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Eine dicke Umärmelung für dich, liebe Steffi.
      Herzliche Grüße
      Katrin

      Löschen
  16. Guten Morgen Katrin :-)
    Lieben Dank für die tolle Begrüßung!
    Ich schaue immer gerne bei dir vorbei,
    egal wie oft und ob du Zeit hast zum Kommentieren :-)
    Du machst so tolle Sachen!
    LG Simone

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dein strahlendes Lächeln hier öfter auf meinem Blog zu entdecken, das würde mich freuen, liebe Simone! :)
      Ganz liebe Grüße
      Katrin

      Löschen
  17. super klasse, deine Karte. Ich kann mich Simone nur anschließen. Egal wie oft du bloggen wirst, ich freue mich immer auf deine tollen Werke.
    Dir ein schönes Wochenende, Marita

    AntwortenLöschen
  18. Die Karte ist mal wieder ein Traum und die Nagellack-Dots sind der Hingucker. Gefällt mir richtig gut!!

    Liebe Grüße
    Heike

    PS: Ich freue mich, dass du dich als Leserin bei mir eingetragen hast :-)).

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Heike,
      ich bin davon ausgegangen, schon LÄNGST als Leserin bei dir registriert zu sein. Meine Überraschung war groß, als sich das Gegenteil herausstellte.
      Lieber spät als nie! ;)
      Ich wünsche dir ein schönes Wochenende!
      Liebe Grüße
      Katrin

      Löschen
  19. Na Du? Da bist Du wieder!
    Ich hoffe, du konntest die Auszeit genießen und dich kreativ aufladen ;)
    Tolles Gute-Laune-Kärtchen! Gefällt mir sehr gut!
    Liebste Grüße
    Sylwia

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Huhu Sylwia,
      ich hatte eher das Gefühl, mich kreativ ent-laden zu haben. ;) Während meiner mehrwöchigen Pause ist so gut wie nichts (jaahaaa, N*I*C*H*T*S !) im Kreativräumchen entstanden. Muss wohl auch am Wetter gelegen haben. Es macht einfach weniger Spaß, wenn die Papiere überall kleben, nur nicht dort, wo sie sollen. ;)
      Mich hat es viel mit meiner Familie ins Freie gezogen, was die Batterien wieder aufgeladen hat. Das ist ja auch viel wert! :)
      Ich danke dir für deinen Besuch!
      Liebste Grüße zurück,
      Katrin

      Löschen
  20. Moin, liebe Katrin,
    entschuldige bitte, dass ich es erst heute zu dir auf den Blog schaffe, ich hatte die letzte Zeit ziemliche Probleme mit Internet und Telefon. Jetzt bekomme ich einen neuen Router, obwohl jetzt alles wieder zu funktionieren scheint. Na ja, wie auch immer.
    Meine Einstellung zu deinem gestrigen Thema kennst du ja. Ich freue mich jetzt riesig, dass ich hier wieder von dir lesen kann und dass ich deine wundervollen Bastelarbeiten bestaunen darf. Deine Karte ist so bezaubernd und als ich deine Worte gerade dazu las, dachte ich gleich "aaah, so hat sie die süßen Pünktchen also gemacht", die auch auf meiner traumhaft schönen Karte von dir waren. Was für eine geniale Idee. Hmmm, sollte ich mir jetzt vielleicht verschiedene Nagellacke zulegen?!*lach*
    Liebe Katrin, lass es alles ruhig angehen und setze dich nicht unter Druck, wirst sehen, dann macht das Bloggen auch weiter Spaß. Deine vielen Leserinnen haben doch Verständnis, sonst würden sie nicht zu dir kommen. Es ist, wie ich finde, deine liebevolle und ehrliche Art, wie du schreibst, die dich sehr sympathisch macht. Das und deine wirklich immer so tollen Bastelwerke ziehen mich immer wieder hier her.
    Ich wünsche dir ein schönes Wochenende.
    Liebe Grüße von Heidi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Moin, liebe Heidi,
      manchmal ist es wohl vorteilhaft, ein Problem "auszusitzen" und darauf zu hoffen, dass es sich von alleine löst (in Bezug auf dein techn. Problem).
      Hach, ich freue mich, dass du dich mit einem lieben Kommentar zu meiner Karte und auch zum vorigen Post meldest, liebe Heidi. Du hast wieder so herzliche Worte gefunden - wie es eben deine Art ist.
      Durch die Bestätigung seitens so vieler Leserinnen, hier auf meinem Blog und per E-Mail, haben sich meine starken Bedenken schon größtenteils aufgelöst. Ich weiß nun, dass dieses zerrissene Gefühl fast jede Bloggerin kennt und schon einmal selbst in Gewissenskonflikte gebracht hat und ich damit nicht alleine bin.
      Ein Umdenken ist nötig und ein Anpassen an die private Situation, dann kann das Hobby auch wieder Raum erhalten und vor allem auch wieder großen Spaß machen.
      Ein herzliches Dankeschön dafür, dass auch du mich darin bestärkst (und für dein tolles Kompliment! *rotwerd*).
      Ich wünsche auch dir ein schönes Wochenende und schicke liebe Grüße auf die Reise zu dir,
      Katrin
      P.S. Richtig, SO habe ich die süßen Pünktchen gemacht! Demnächst auf meinem Blog... ;)

      Löschen
    2. Moin Katrin,
      ich finde es super, das du für dich, durch das Umdenken, einen Weg gefunden hast, um mit deinem Hobby voller Freude weiter machen zu können.
      Was mein Problem mit dem Internet angeht, hätte das Aussitzen wohl nichts gebracht. Heute früh ging erst gar nichts mehr.
      Ich danke dir für deine lieben Worte und wünsche dir ein schönes Wochenende.
      Bei mir wird es heute Abend turbulent. Es wird nochmal gefeiert.
      Ich bin gespannt auf deinen nächsten Post und ahne, was es sein wird.
      Liebe Grüße zurück schickt dir Heidi

      Löschen
    3. Moin Heidi,
      wie gut, dass der neue Router schon bestellt ist. Eine längere Zeit ohne Internet möchte ich auch nicht mehr sein. Schnell findet man benötigte Informationen, wofür wir uns früher Bücher kaufen oder leihen mussten. Meine Kinder müssen auch regelmäßig für die Schule im Netz recherchieren. Es ist einfach nicht mehr wegzudenken. Segen und Fluch des Internets liegen eng beieinander. ;)
      Heute Abend steigt die große (Nach-)Feier? Wie schön, Heidi. Du wirst deine Gäste sicher verwöhnen (obwohl DU verwöhnt werden solltest, hihi). Ich wünsche dir einen geselligen und entspannten Abend in vertrauter Runde.
      Alles Liebe,
      Katrin

      Löschen
  21. oh ja... deine Karte macht HAPPY, liebe Katrin! So schön von dir zu lesen, mit dieser tollen fröhlichen Karte!!! Das hat mir gefehlt! :-)
    Ganz liebe Grüße, Dörthe

    (...ich danke dir für deine liebe Antwort!)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Dörthe,
      ich danke DIR (du weißt schon...)!
      Herzliche Grüße
      Katrin

      Löschen
  22. Tolle karte! Ja diese Zahnrad Kreisel Dinger kenn ich auch noch gut 😊 und lieben Dank für deine geheime strichcode botschaft 😂 ich freue mich auch, über so nette kreativ Kontakte im sonst so anonymen www. Liebe Grüsse 😘😘😘

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Deine App hat sie demnach lesen können? Prima! 😊
      Ganz liebe Grüße
      Katrin

      Löschen

Vielen Dank, dass du dir die Zeit nimmst und meinen Blog besuchst.
Über einen lieben Kommentar von dir würde ich mich sehr freuen. :)
~~~ ~~~ ~~~ ~~~ ~~~ ~~~ ~~~ ~~~ ~~~ ~~~ ~~~ ~~~ ~~~ ~~~ ~~~ ~~~
Thank you for visiting my site. Please feel free to leave me a comment. :)