Startseite        Challenge-Erfolge       Gastdesign        Flohmarkt

29.10.2016

Distressed Look

...
Hallo, lieber Blog-Besucher,


die aktuelle Danipeuss-Kartenchallenge(klick!) steht unter dem Motto DISTRESSED. Für die Umsetzung dieser Herausforderung sind die Produkte von Tim Holtz geradezu prädestiniert. Da sich in meinem Besitz viele befinden,
hatte ich Lust, mich der Aufgabe zu stellen.
 
..........................................................................................................................................................................


Einige meiner unzähligen Distress Inks kamen für die heutige Karte zum Einsatz. Nicht nur, dass ich mit ihnen gestempelt und die Ränder gewischt habe, ich habe auch die mittlere Lage Cardstock hiermit eingefärbt. Die ausgestanzten Zahlen geben den Blick auf den gewischten Hintergrund frei.  




Anschließend wurden alle drei Lagen Cardstock so miteinander vernäht, dass ich eine Art Einstecktasche erhielt 
(zuvor wurde die obere Schicht aufgeklebt). In die seitliche Öffnung kann nun der Glückwunsch geschoben werden. 
Fertig ist eine Karte für das männliche Geschlecht (mein Neffe darf sich hierauf freuen).

Tipp: Distress Inks erhältst du u.a. hier ---> Klick!


Viele liebe Grüße



P.S. Ich freue mich riesig, mit dieser ---> Karte(klick!) die danipeuss-Kartenchallenge gewonnen und erneut eine Einladung für ein Gastdesign erhalten zu haben. :) 





Verlinkt zur danipeuss-Kartenchallenge #029:





NACHTRAG: Ich habe am 11.11.2016 mit dieser Karte die danipeuss-Kartenchallenge #029 gewonnen und einen Einkaufsgutschein in Höhe von 15 Euro erhalten! *freu*



Kommentare:

  1. Soooo cool, die Karte ist dir klasse gelungen.
    Viele Grüße
    Gabi

    AntwortenLöschen
  2. Hammer...was für eine Karte.....auf so eine tolle Idee muss man erstmal kommen!
    Alles Liebe, Sonja

    AntwortenLöschen
  3. Distressed? Wieder was gelernt!!! ^.^
    Deine Männerkarte sieht saustark aus!!!
    Es gibt so viel zu entdecken und trotzdem wirkt es nicht zu überladen.
    Der Scrap-Stil ist klasse!!!
    LG Dark Birdie

    AntwortenLöschen
  4. Hallo Katrin!
    Zuerst einmal herzlichen Glückwunsch zum erneuten Gewinn bei Danipeuss! Du wirst deine Sache als Gastdesignerin sicher wieder sehr gut machen! Viel Spaß dabei!
    Ansonsten schließe ich mich Dark Birdie an: ich wusste zwar, dass es die Distress Inks gibt (wovon ich aber kein einziges besitze, da ich ausschließlich mit den Stempelkissen von SU arbeite), aber dass es eine direkte TECHNIK beschreibt, wusste ich nicht. Das Nachlesen im Englisch-Wörterbuch unter dem Begriff "distressed" hat mich zuerst erschrocken. Dort steht doch tatsächlich als Übersetzung: bekümmert, verzweifelt, notleidend, gequält, erschüttert...usw. Häääähhhh???? Weiter unten kam dann ein Begriff, der mir das dann wohl ein wenig erklären konnte: für "distressed leather" hieß es "Antikleder"! Aha..also auf alt gemacht oder einfach nur gewischt? Ist das gemeint?
    Kläre mich (und andere?) doch bitte mal auf! Ich muss sagen, die anderen Inspirationsbeiträge von Danipeuss kann ich wiederum in diese Definition nicht alle einschließen. Ich habe also mehrere Fragezeichen, auch wenn ich ein alter Bastelhase bin - in diesem Metier habe ich mich noch nicht weiter bewegt...
    Liebe Grüße
    Anke

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Anke!
      Zunächst erst einmal vielen Dank für deinen Glückwunsch! :)

      Unter "Distressen" in Bezug auf unser Hobby verstehe ich, dass man ganz bewusst sein Papierwerk altert oder "verschmutzt". Also sozusagen das Gegenteil von Clean and Simple. :) Das kannst du z. B. erreichen, indem du mit Stempelfarbe die Ränder deines Papiers/deiner Karte mit Stempelfarbe wischst oder mit einem speziellen Werkzeug oder einer Schere aufraust/ausfranst oder gewollt (ein-)reißt.
      Die Distress Inks eignen sich aber auch prima zum Kolorieren oder großflächigen Einfärben der Papiere mittels Schwamm. Außerdem reagieren sie auf Wasser. So kannst du z.B. anschließend ein paar Tropfen auf die eingefärbten Papiere geben und einen verwitterten Look erzeugen.

      Die Anforderungen an diese Challenge habe ich ja oben im ersten Satz verlinkt. So gelangst du auf den Challengeblog und kannst noch einmal nachlesen, welche Techniken die Teilnehmer anwenden dürfen.
      Ich hoffe, ich konnte ein wenig zur Aufklärung beitragen.
      Liebe Grüße
      Katrin

      Löschen
    2. Hallo Katrin!
      Danke für deine Erklärung! Da lag ich ja gar nicht mal so falsch und bin mit dem Begriff "Antik" ja schon recht nah dran gewesen!
      Gibt es denn aber einen Unterschied zwischen den Distress Ink-Kissen und den SU-Kissen? Ist doch beides Tinte auf Wasserbasis, oder?
      Aber wie ich in den Challengebedingungen gelesen habe, reicht für die Challenge auch der EINSATZ der Distress-Ink-Produkte. Somit ist also alles möglich. Denn wie gesagt habe ich den Look "auf alt gemacht" bei den meisten Beiträgen vermisst. Deine Karte sieht ja auch nicht alt aus. Da trifft eher wieder der Scrap-Look zu. Auch habe ich mich gefragt, wo der Hintergrund (hinter deinen gestanzten Zahlen) gewischt ist. Durch die große Fläche sieht es für mich einfach wie gelber Farbkarton aus. Aber nun bin ich ja aufgeklärt! Alle Klarheiten beseitigt, haha! Danke nochmal - man lernt nie aus!
      LG
      Anke

      Löschen
    3. Schön, dass ich dir weiterhelfen konnte, Anke. :)
      Ich habe mir die Beiträge des Designteams angeschaut und kann alle Voraussetzungen erfüllt sehen, denn es wurde entweder gefärbt, angeraut, gestempelt, gewischt... Es wurden Distress-Produkte verwendet, so wie auch ich sie für meine Karte eingesetzt habe.
      Da ich mit dem Blending Tool und Distress Inks den kompletten Cardstock eingefärbt habe, ist kaum ein Unterschied gegenüber einem farbigen Cardstock zu sehen. Leider erkennt man auf den Fotos kaum die kleinen Wasserflecken... :(
      Liebe Grüße
      Katrin

      Löschen
  5. Liebe Katrin,

    💟lichen Glückwunsch zum Gewinn als GD bei Dani Peuss!
    Ein cooler Mix aus Stempeln, Stanzen, Klecksen, Gewische, Farben und Nähten!
    Ich frage mich, womit du bei dieser Karte begonnen hast! Hast du eine bestimmte Karte im Kopf gehabt, oder ist sie "einfach so" entstanden?
    Gefällt mir sehr gut, diese "männliche" Karte!

    Eine schöne Woche wünscht dir Petra!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Petra,
      herzlichen Dank für deinen Glückwunsch. :)

      Bei dieser Karte habe ich mit den großen Klecksen und Kringeln (Stempelmotive) begonnen, mir zuvor aber überlegt, welchen Schriftzug ich verwenden möchte und wie viel Platz er einnehmen wird.
      Da es sich um keinen runden Geburtstag des jungen Mannes handelt, wollte ich zwar Zahlen, diese aber "unbestimmt" einsetzen. Es sollte alles "jugendlich und cool" aussehen. ;)
      Der Rest ergab sich ungeplant. Lediglich der Wunsch, den Hintergrund mit Distress Inks zu wischen, war Bestandteil meiner Idee. Die Farben ergaben sich aber erst im Entstehungsprozess.

      Für mich ist das oft wie eine kleine Reise ohne bestimmtes Ziel. Und das macht es für mich immer spannend. Das Ergebnis ist nicht selten auch für mich eine Überraschung. :)

      Ich danke dir für deinen lieben Kommentar und wünsche dir ein schönes Wochenende.
      Ganz liebe Grüße
      Katrin

      Löschen
  6. Herzlichen Glückwunsch, liebe Katrin :))))
    Und ein coole Karte hast Du da gewerkelt!
    Ganz liebe Grüße
    Christine
    P.S.: Vielen Dank für Deinen lieben Kommentar bei mir :)

    AntwortenLöschen
  7. Hi Katrin,
    erst einmal Glückwunsch zum erneuten Gewinn. Deine Karte ist großartig, die Form mit Einsteckfach, die vielen Elemente und die Farbkombi, alles großes Kino.
    Liebe Grüße
    Melodie

    AntwortenLöschen
  8. Sooooo cool liebe Katrin! Ich find's immer wieder klasse, was Dir so vom Basteltisch hüpft!!!
    Liebe Sonntagsgrüße sendet Dir
    Sarah

    AntwortenLöschen
  9. herzlichen Glückwunsch, du hast es dir verdienst. Deine Karte ist auch heute mal wieder oberhammercool.
    LG, Marita

    AntwortenLöschen
  10. Liebe Katrin, mich begeistert einfach immer wieder, was du für eine Wirkung mit deinen Karten erzielst. Auch wenn es ganz viel zu sehen gibt, schaffst du es, alles miteinander zu verbinden und dass das Ergebnis nicht zu durcheinander oder/und zu überladen wirkt.
    Deine Karte ist so cool und stimmig, gefällt mir super gut! Und das du damit gewonnen hast, ist nur berechtigt! Großartige Leistung! Glückwunsch!!!!!
    Ganz liebe Grüße
    Dörthe

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ach, ganz lieben Dank für deine herzlichen Worte, liebe Dörthe. :)
      In einem Punkt muss ich dich allerdings korrigieren: Mit der hier gezeigten Karte habe ich mich lediglich an der aktuellen Challenge beteiligt. Gewonnen habe ich mit der oben verlinkten Karte. ;)
      Dennoch danke ich dir sehr für deinen Glückwunsch und sende dir sonnige Grüße.
      Katrin

      Löschen
  11. Huhu Katrin,
    erstmal Glückwunsch, dass du nun bereits zum 2ten Mal zur Gastdesignerin für eine DP-Kartenchallenge berufen wurdest - absolut verdient. Deine Karten sind einfach immer wieder ne Augenweide!
    Ich musste beim lesen gerade allerdings auch etwas schmunzeln, denn mein erster Gedanke war: "Katrin im Danipeuss-Wahn! ;)" Ist aber auch wirklich ein toller Shop!
    Hab einen schönen Sonntag (oder ein langes WE?) und sei lieb gegrüßt,
    Eunice

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. *lach* Nein, ich bin keinem Wahn verfallen, Eunice. Den Shop kenne ich schon viele Jahre, nur habe ich erst kürzlich die Kartenchallenge entdeckt. Und da ich BESONDERE Herausforderungen ganz besonders liebe, habe ich mich auch dieser wieder gerne gestellt. Und klar, ein wenig Blut geleckt habe ich natürlich jetzt auch. ;)
      Ich danke dir für deinen Glückwunsch und dein tolles Feedback!
      Sonnige Grüße
      Katrin
      P.S. Wir dürfen uns sogar auf eine Woche Herbstferien freuen. :) Hab' auch du einen tollen Sonntag!

      Löschen
    2. Oh wie schön :) Dann geniess es! Das mit dem "Blut geleckt" kenn ich nur zu gut *grins*

      Löschen
  12. Ganz toll finde ich Deine Karte.
    Richtig flippig und cool.
    Gratulieren möchte ich Dir ganz herzlich zu Deinem wiederholten Gastdesign.
    Du wirst die Aufgabe großartig meistern liebe Katrin, da bin ich mir ganz sicher!
    Ich wünsche Dir viel Freude dabei und einen schönen Sonntag noch.
    GLG Sabrina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Herzlichen Dank, liebe Sabrina. Ein wenig Aufregung im Vorfeld ist immer dabei. Ich kenne das Thema noch nicht und lasse mich mal überraschen. ;)
      Auch dir noch einen schönen restlichen Sonntag.
      Viele liebe Grüße
      Katrin

      Löschen
  13. Glückwunsch Katrin...
    da ist eine schöne, bunte Karte entstanden...
    bin schon auf dein Gastdesign gespannt...

    LG ARDT

    AntwortenLöschen
  14. Kein Wunder, dass Du mit dieser Karte schon wieder gewonnen hast! Die ist einfach wie immer Katrin-genial :)
    Eine herrliche Farbwahl und nicht unbedingt nur für einen Mann ;)
    Ich wünsch Dir einen guten Start in die Woche.
    GLG sigrid

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Sigrid,
      mit DIESER Karte habe ich nicht gewonnen, mit ihr nehme ich lediglich an der aktuellen Challenge "Distressed" teil.
      Ich habe die Gewinnerkarte oben verlinkt unter "P.S.". ;)
      Aber ich danke dir ganz herzlich für deine lieben Zeilen und wünsche dir eine tolle Woche!
      Ganz liebe Grüße
      Katrin

      Löschen
  15. Ehre, wem Ehre gebührt, sag ich da nur! Und deine heutige Karte ist auch ganz wunderbar geworden - distressed, ohne dass sie so muddelig-braun ist, wie man es so häufig sieht. Klasse!
    Vielen Dank für deinen Beitrag zur danipeuss.de Kartenchallenge :)
    LG Reni

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Mit "distressed" verbinde ich meist auch diese schmuddelig anmutenden Karten. Aber das DT hat ja bewiesen, dass es auch durchaus anders geht. ;)
      Vielen Dank für deinen lieben Kommentar, Reni.
      Ganz liebe Grüße
      Katrin

      Löschen

Vielen Dank, dass du dir die Zeit nimmst und meinen Blog besuchst.
Über einen lieben Kommentar von dir würde ich mich sehr freuen. :)
~~~ ~~~ ~~~ ~~~ ~~~ ~~~ ~~~ ~~~ ~~~ ~~~ ~~~ ~~~ ~~~ ~~~ ~~~ ~~~
Thank you for visiting my site. Please feel free to leave me a comment. :)