Startseite        Challenge-Erfolge       Gastdesign        Flohmarkt       Impressum

31.10.2016

Happy Halloween!

...
Hallo, lieber Blog-Besucher,


bist du bereit für den jährlichen Spuk? Hast du genug Süßes eingekauft, damit du nichts Saures erwarten musst? ;) ..................................................................................................................................................................................................................................................................................................................................


Auch wenn ich mit HALLOWEEN nicht viel anfangen kann, so muss ich doch jedes Jahr gut vorbereitet sein: 
In der Vergangenheit klingelten abends nicht selten 80 bis 100 verkleidete Kinder an unserer Tür, die uns das Fürchten lehren wollten! Da gehe ich lieber kein Risiko ein und halte jede Menge Süßigkeiten bereit:




Engste Freunde meiner Kinder erhalten allerdings etwas ausgefallenere "Bestechungsmittel", wie z. B. diese FLEDERMÄUSE aus schwarzer Lackfolie, die zwischen ihren Flügeln einen Schokoriegel halten:


VORDERSEITE:


RÜCKSEITE: 
(ein Klettpunkt hält die Flügel zusammen)


Oder diese "hölzernen" SÄRGE (gefüllt mit Süßigkeiten sind sie schon weniger gruselig):




Nun kann das Spektakel beginnen, wir haben nichts mehr zu befürchten! :) 


HAPPY HALLOWEEN! 


Schaurig-schöne Gruselgrüße


Verlinkt zum Thema "Halloween" mit Kreativ-Durcheinander
und zum Thema "Spooky" mit Creative Friday

und nochmals zum Thema "Halloween" mit Cards und More



NACHTRAG: Dieser Beitrag wurde am 15.11.2016 unter die TOP 3 gewählt! *freu* 





Kommentare:

  1. Da warst du aber fleißig. Und du kannst mit Halloween nichts anfangen? Nicht zu glauben. Wäre es nicht so weit, dann würde ich auch an deiner Tür klingel kommen.
    dir einen schönen Halloween mit viel Gruselspaß, LG, Marita

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Fasching und Halloween sind für mich Events, auf die ich ganz gut verzichten könnte, Marita.
      Und das, obwohl ich zum Lachen bestimmt nicht in den Keller gehe. :)
      Hab auch du einen schönen Halloween-Abend!
      Liebe Grüße
      Katrin

      Löschen
  2. Liebe Katrin,

    bin ich froh, dass wir so weit ab vom Schuss wohnen, ich habe deswegen nichts zu befürchten! Ich rede vom Sauren, nicht von den Kindern! 😉
    Da hast du dir richtig was einfallen lassen, die Särge(Stanzform?) und die (an einer Schiefstellung der Augen leidenden) Fledermäuse finde ich klasse!
    Der Farbmix ist "schreiend" schön, absolut Happy Halloween!

    Viel Freude heute Abend (Nachmittag)!?🍊

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Petra,
      deine Tochter wird heute nicht mit Freundinnen (und sorgenvollen Eltern im Schlepptau) um die Häuser ziehen?
      Mit Anbruch der Dunkelheit (meist schon früher) werden die ersten schaurigen Gestalten an unserer Tür klingeln und um Süßes betteln. *lach* Ältere Kinder kommen dann erst gegen später und leiern ihre Texte runter. Ohne einen Spruch gibt es von mir nichts! *lautlach*
      Happy Halloween!
      Liebe Grüße
      Katrin
      P.S. Bei den Särgen hat mir mein Plotter gute Dienste geleistet. Ob es dafür auch Stanzformen gibt? Das kann ich dir gar nicht sagen.

      Löschen
    2. Das werden wir schon, ich bin heute allerdings für die Schminke zuständig!😊

      LG Petra

      Löschen
    3. Davon wird es doch sicher Beweisfotos geben, oder? ;) *freu*

      Löschen
    4. 😀
      Viel Glück bei den Challenges!

      LG Petra

      Löschen
  3. Wann kann ich klingeln kommen? ^.^
    Die Fledermäuse und Särge sehen stark aus!!!
    Mir gefällt auch, dass sie nicht so gruselig sind, sondern kindgerecht.
    Die Farben sind super und für Halloween total passend!!!
    Und dann hast du auch noch die vielen Kleinigkeiten vom 2. Bild bestempelt, Wahnsinn!!!
    LG Dark Birdie

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Es steht alles bereit, kannst kommen! :) Danke für dein tolles Feedback, Dark Birdie.
      Liebe Grüße
      Katrin

      Löschen
  4. Guten Morgen meine liebe Katrin,
    also, bei uns scheint zwar noch die Sonne, aber ich "werfe" mich schon mal in mein "Gruselkostüm" und mach' mich auf den Weg zu Dir. Ist ja ne ganz schön lange Strecke und so bin ich dann bei beginnender Dunkelheit an Deiner Haustüre......wehe Du erschrickst nicht!!!!
    Ich komm' ja nur, weil Du so tolle Halloween-Sachen zu verschenken hast; so coole Ideen. Ich bin wieder total begeistert!
    Also: Süßes oder Saures.....
    Ganz schaurige Grüße huuuuu, huuuuuuuu
    Karin

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Guten Morgen, liebe Karin,
      wenn du dich beeilst, dann kannst du auch noch "unsere" Sonnenstrahlen genießen.
      Wollen wir vorsorglich ein Erkennungszeichen ausmachen, damit ich dich unter den vielen Verkleideten auch herausfinde? Zum Beispiel: Häkelnadeln im Haar (anstelle von Knochen)? *lach*
      Ganz liebe Gruselgrüße
      Katrin

      Löschen
    2. hu, hu Katrin,
      das haste Dir so gedacht mit den Häkelnadeln als Erkennungszeichen....
      Kleiner Tipp von mir: die gruseligste Gestalt, daaas bin ICH..., ha, ha...
      ILG ch geh' jetzt wieder in die Sonne, hoffentlich verläuft die Schminke nicht..
      Gruselgrüße Karin

      Löschen
    3. Und ich hätte gedacht, die verlaufene Schminke gehört zu deiner gruseligen Aufmachung! *prust*
      Genieß die Sonnenstrahlen, liebe Karin.
      Ganz liebe Gruselgrüße zurück,
      Katrin

      Löschen
  5. Hallo Katrin,
    wow.. 80-100 Kinder? Wahnsinn.. Da hast du ja meeegatolle Schenkies vorbereitet.. die Kinder werden sich freuen..
    LG, Katrin

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Katrin,
      mein Mann meint jedes Jahr, würde ich weniger gestalten, kämen die Kinder auch nicht mehr in diesen Scharen und wir könnten uns auf einen entspannte(re)n Abend freuen. *lach* Da wird wohl was Wahres dran sein...
      Liebe Grüße
      Katrin

      Löschen
  6. Also, ich kann ja mit Halloween so gar nichts anfangen und heute Abend bin ich sowieso nicht zu Hause ;o)... aber du bist ja gerüstet... und so schön verziert...
    Viele Grüße
    Gabi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Auch eine Möglichkeit, sich dem ganzen Spuk zu entziehen, Gabi. :)
      Viele Grüße
      Katrin

      Löschen
  7. Wow, so viele Kinder? Bei uns sind es nicht ganz so viele *lach. Deine Särge schauen gruselig super aus!!!

    Ganz liebe Grüße
    Heike

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Wir haben schon überlegt, ob wir nächstes Jahr ein großes Schild an die Tür hängen: "Geht bitte weiter, hier gibt es nichts zu holen!" *lach*
      Aber es ist auch wirklich niedlich anzusehen, wie viel Mühe sich die Kinder immer mit ihrer Kostümierung und der Auswahl ihrer Sprüche geben. Das gehört belohnt!
      Ganz liebe Grüße
      Katrin

      Löschen
  8. Bei uns gibt's das gar nicht. Coole Geschenke hast Du da gewerkelt Katrin!
    LG Sabine

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dann darfst du dich auf einen ruhigen Abend freuen! :)
      Ganz liebe Grüße
      Katrin

      Löschen
  9. WOW, sooo viele... Da warst Du aber fleissig, so tolle Süßigkeiten, da freuen sich die Kids sicher sehr.
    Bei uns im Ort ist Halloween kein Thema, deshalb klingeln auch keine Kinder an der Tür. Und deshalb habe ich auch keine Süßigkeiten verpackt ;-)
    LG Claudia

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Bei uns werden es von Jahr zu Jahr mehr Kinder. Die Kleinen werden größer und ziehen nun mit um die Häuser und die Großen lassen sich den Spaß (und die Süßis) auch nicht gerne entgehen. ;)
      Liebe Grüße
      Katrin

      Löschen
  10. Das ist nicht dein Ernst, oder????? 80-100 Kinder??????? Unfassbar.......also wenn bei uns 8 Kinder vorbei kommen,ist das viel und dabei wohnen wir in einem Neubaugebiet mit viiiiiieeeeelen Kindern!!!!
    Ich wünsche dir gaaaaanz viel Spaß!
    Alles Liebe, Sonja

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Doch, das darfst du mir glauben, Sonja. Wir haben irgendwann mal begonnen, eine Strichliste zu führen und waren selbst erstaunt (können nun aber besser planen, somit gehen uns die Süßis nicht mehr aus, hihi). Und es waren keine Kinder mehrfach da! *lach*
      Alles Liebe,
      Katrin

      Löschen
    2. So wie ich gesagt habe.....bei uns waren genau 8 Kinder.......zu Nikolaus kommen mehr!
      LG, Sonja

      Löschen
    3. Wir haben "nur" 79 Kinder gezählt. Viele waren im Urlaub und manche vielleicht aus Furcht vor Clowns nicht unterwegs.
      Zu Nikolaus kommen zu euch Kinder? Diese Tradition kenne ich nicht. Vielleicht klärst du mich darüber mal kurz auf? Würde mich freuen.
      Liebe Grüße
      Katrin

      Löschen
  11. Süßes hab ich natürlich schon besorgt, aber ich glaube nicht, dass heute viele Kinder kommen werden. In den leztten Jahren ist es immer weniger geworden. Deshalb hab ich meine Süßies auch nicht so genial verpackt wie Du Deine. Ich komm dann später mal vorbei und klingel bei Dir :)
    GLG Sigrid

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Du meinst, wenn dir deine Süßigkeiten ausgehen? *lach*
      Ich freue mich auf dich!
      Liebe Grüße
      Katrin

      Löschen
  12. Boah, so viel Zeit und Lust hätte ich gar nicht, um das so vorzubereiten, liebe Katrin.
    vor 2 Jahren sind die Eltern und Freunde unserer Enkelprinzessin hier durch unsere Nachbarschaft gezogen; ich war erstaunt, was da alles zusammen kam.
    Zu uns kommt niemand, auch nicht die angekündigten Kindergarten-Gruppen. So ein Hammer-Grundstück hat auch seine Vorteile *grins*

    Am besten, du bleibst heute gleich neben der Haustür sitzen, wenn bei euch solch ein Andrang ist. ;)

    Viel Spaß heute und morgen euch einen ruhigen Feiertag.
    Um Berlin herum ist heute Feiertag, leider nicht für mcih ;(

    Liebe Grüße Susanne

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Susanne,
      ich bin sehr froh, dass ich meist auf die tatkräftige Unterstützung meiner Kinder zurückgreifen kann, die den Spaß an dem Hobby (noch) teilen. Aber "Nachtschichten" lege ich trotzdem manchmal ein. ;)

      Zum Hinsetzen komme ich heute Abend sicher kaum, aber ich stehe in Verhandlungen mit meinen Kindern: Vielleicht spielen sie dieses Jahr mal "Türsteher"? ;)
      Euch einen ruhigen und entspannten Feiertag ohne Grusel und Klingelsturm!
      Ganz liebe Grüße mit viel Sonne,
      Katrin

      Löschen
  13. Cool, wo wohnst du nochmal???
    Ich bin aber ehrlich gesagt froh, dass bei uns die Halloween-Nummer mit dem Geburtstag am Freitag erledigt war.
    Annette

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich stecke noch immer mittendrin, weil meine Tochter kurzerhand beschlossen hat, gruselige Desserts für den Abend herzustellen.
      Wir manschen gerade mit Lebensmittelfarben. ;)
      Liebe Grüße
      Katrin

      Löschen
    2. Ich lese gerade nochmal genau...sagtest du 80 bis 100 Kinder...da bleibt mir glatt die Zahl im Hals stecken.

      Löschen
    3. Wenn die gruseligen Desserts gut aussehen, könntest du sie ja hier zeigen so als Inspiration für nächstes JAhr...
      Annette

      Löschen
    4. Sehr gruselig sah gerade die geschmolzene und eingefärbte weiße Schokolade aus, die eher an Obatzda erinnerte. Nee, das wird wohl nichts mit einem Posting, befürchte ich. :(

      Löschen
  14. Ich habe vorher noch nie gehört, dass irgendwo sooo viele Kinder klingeln! Habt Ihr die Hausnummer 666? Ach nee, es wird sich rumgesprochen haben, dass es bei dir so schöne Goodies gibt. Und da wunderst du dich, wenn es jedes Jahr mehr Besucher werden? Tse-tse-tse...!
    Bei uns kam die letzten 2 Jahre auch niemand mehr klingeln. Unser Sohn ist damals noch mit seinen Freunden rumgegangen - und wir Mütter im Abstand hinterher (als sie noch zu klein waren, um allein loszuziehen) und wir haben von den Leuten ein Schnäpschen bekommen! Das war lustig (und wurde immer lustiger - tüdelüüüüü)! (So ist das auf'm Dorf, wo sich jeder kennt...)
    Einen vernünftigen Spruch muss es auf alle Fälle geben. Allein "Süßes sonst gibt's Saures" finde ich komplett abgedroschen und frech!
    Unsere Kids haben damals Folgendes aufgesagt:
    "Wir sind (z.B.) 'fünf' kleine Geister und haben einen Meister. Der hat uns befohlen, Süßigkeiten zu holen!" Das kam immer sehr gut an!
    Ich finde es übrigens klasse, dass du für bekannte Kinder etwas aufwändigere Goodies gemacht hast!
    LG
    Anke

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Frag mich nicht, woher die alle kommen, Anke. Muss ein fruchtbarer Boden sein. ;)
      Es stehen auch nicht selten gleich 6 - 8 Kinder vor der Tür, die dann ihre Taschen aufhalten.
      Deinen Spruch höre ich auch mehrmals am Abend. Aber wird er nur runtergeleiert, müssen sie noch einmal von vorne anfangen. *frechgrins*
      Meine Kinder haben zuletzt diesen aufgesagt: "Gespenster durch die Straßen ziehn, heute Nacht ist Halloween. Das Grauen schleicht von Haus zu Haus und klingelt alle Leute raus. Gebt ihr uns was Süßes aus, ziehn wir weiter ins Nebenhaus." Der war (bis heute?) noch nicht so verbreitet.
      Liebe Grüße
      Katrin

      Löschen
  15. Bei uns kommen auch immer weniger klingeln... schade eigentlich!
    Und wenn du nicht so weit weg gewesen wärst, würde ich auch bei dir vorbei kommen ;)
    Ich mag aber süß/sauer am liebste *kicher*
    Schrecklich liebe Halloween-Grüße
    Sylwia

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Süß-sauer trifft auch meinen Geschmack, Sylwia. Ich werde dir die Tüte mit den sauren Würmern aufheben.
      Die gibt es aber nur, wenn du deinen Spruch brav aufsagst. *lach*
      Liebe Gruselgrüße
      Katrin

      Löschen
  16. Die Menge an Kindern "erwarten" wir heute Abend auch wieder... Na ja, ist ja zum Glück nur 1 Mal im Jahr :)))
    Wunderbar, Deine Halloween-Kollektion :)))
    Liebe Grüße
    Christine

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Diesen Abend kriegen wir auch wieder rum, Christine. Morgen ruhen wir uns dann aus! :)
      HAPPY HALLOWEEN!
      Schaurig-schöne Gruselgrüße
      Katrin

      Löschen
    2. :))) HOFFENTLICH!!!!
      Gruselige - aber dennoch herziche - Grüße zurück ;)))

      Löschen
  17. Wow, coole Halloween-Goodies hast du dir da überlegt! Und was für eine Arbeit! Aber die hat sich absolut gelohnt. Die Kids waren bestimmt begeistert! Viel Glück bei der Challenge, Katrin!
    Liebe Halloween-Grüße von
    Sonja

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Es ist geschafft! Der Tag ist überstanden und alle Süßigkeiten sind verteilt. Heute wird sich entspannt! :)
      Vielen Dank für deinen lieben Kommentar, Sonja.
      Herzliche Grüße
      Katrin

      Löschen
  18. Huch, gestern habe ich schon einen Kommentar geschrieben, er ist wohl verloren gegangen. Du hast dir ja sehr viel Arbeit gemacht mit den tollen Schenklis. Super!!
    Liebe Grüße
    Melodie

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Leider kam außer diesem kein weiterer Kommentar von dir an, Melodie.
      Ich wünsche dir heute einen erfolgreichen Tag! ;)
      Ganz liebe Grüße
      Katrin

      Löschen
  19. Wow da ist ja bei Euch an der Türe mächtig was geboten. Wenn bei uns 10 Kinder klingeln dann ist das viel ;)
    Aber bei soooo tollen Halloween Goodies würd ich mich auch unterschmuggeln um bei Dir an der Türe was zu bekommen "grinz"
    Beide Sachen sind sehr sehr toll geworden. Der Sarg ist ja der Knaller.
    Ich bin ja für Halloween zu haben, solange alles ruhig und ordentlich zugeht.
    Ganz großartig gemacht liebe Katrin.
    Liebe Grüße
    Sabrina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Es verlief wieder sehr friedlich, obwohl immer gleich große Grüppchen Kinder klingeln.
      Bei den ganz Kleinen stehen in unmittelbarer Nähe auch die Eltern, die ein wachsames Auge auf ihre Sprösslinge haben. ;)
      Nun ist es geschafft und ich habe wieder ein Jahr Ruhe vor dem nächsten Ansturm. :)
      Ich danke dir für dein tolles Feedback, Sabrina.
      Ganz liebe Grüße
      Katrin

      Löschen
  20. Ich war unterwegs, aber auch nachträglich begeistern mich deine kleinen Halloween-Goodies :) Ganz toll gemacht. Himmel war das ne Arbeit! ;)
    LG, Eunice

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das war wirklich nicht so schnell gemacht, weil ich auch noch jede Lackfolie mit weißem Cardstock verstärkt habe. Doppelte Arbeit, die ich mir so schnell nicht wieder machen werde. So viel steht fest! :)
      Aber es freut mich, dass auch dir das Ergebnis gefällt.
      Danke für dein positives Feedback!
      Ganz liebe Grüße
      Katrin

      Löschen
  21. Hallo liebe Katrin,
    da sind sehr außergewöhnliche Halloweensachen geworden. Ich bin sicher das alles für Aufsehen gesorgt hat bei der Halloweenkarte.
    Es sind auch noch so viele andere wundervolle Werke. Ich bewundere deine Werke sehr. Jedes für sich ist immer etwas ganz Besonderes und mit so viel Liebe zum Detail gearbeitet.
    Du hattest eine Frage zu einem Digistamps. Dieses Digibild war bereits fertig coloriert. Die verwende ich meist wenn ich keine Zeit habe zum colorieren. Momentan ist die Zeit ja besonders knapp.
    Ich danke dir herzlich für deine immer lieben Kommentare. Ganz liebe Grüße herzlichst Silvi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo liebe Silvi,
      ich danke dir sehr für deine lieben Zeilen und freue mich, dass dir meine Halloweenwerke so gut gefallen.
      Vielen Dank, dass du auf meine Frage eingegangen bist. Ich lerne doch immer wieder etwas dazu. ;)
      Herzliche Grüße
      Katrin

      Löschen
  22. Das sind wirklich ganz tolle Goodies für die kleinen "Monster"! WOW! Dieses Jahr waren bei uns überhaupt keine Kinder...Ich bin da nicht böse drüber, war aber schlickertechnisch drauf eingestellt *lach* Und umgekehrt war der Frust meiner Großen groß, weil fast alle Türen verschlossen blieben...Nächstes Jahr wandern wir ein bissl weiter *gröll*
    Liebe Grüße
    Tanja

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Keine Kinder? Da hätte ich aber mit meinen vorbereiteten Goodies ganz schön alt ausgesehen.
      Es waren bei uns dieses Jahr auch weniger Kinder, aber immerhin klingelten doch 79 an unserer Tür.
      Ob ihr wohl nächstes Jahr bis zu uns wandern werdet? ;)
      Ganz liebe Grüße aus den Herbstferien sendet dir
      Katrin

      Löschen
  23. Wie genial ist das denn bitte.

    Danke fürs Mitmachen bei Creative Friday.
    Liebe Grüße, Katja

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dass dir meine Halloween-Goodies so gut gefallen, liebe Katja, freut mich sehr.
      Ich danke dir für dein Feedback!
      Liebe Grüße
      Katrin

      Löschen
  24. hihi... dass sind da coole Goodies für die Kids gewesen. Tolle Ideen hattest du wieder, liebe Katrin. Aber wie ich gelesen habe, dass zwischen 80 - 100 Kinder vor der Tür stehen... ups... da kam ich gerade mal nicht aus dem Staunen heraus. Da kannst du ja quasi den Abend an der Tür stehen bleiben... :-)!!!
    Ganz liebe Grüße
    Dörthe

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dieses Jahr waren es "nur" 79 Kinder und ich hatte erstmalig die Gelegenheit, meine eigenen Kinder als "Türsteher" zu gewinnen (denen hat es überraschend viel Spaß gemacht). :)
      Vielen Dank, dass du wieder zu mir gehüpft bist und mir einen lieben Kommentar hinterlassen hast, Dörthe.
      Ganz liebe Grüße auch von mir,
      Katrin

      Löschen
    2. Wow...! So viele Kinder zu Halloween und dann so viele nett verzierte Schenklis. Da würde ich als Kind auch gerne bei Dir klingeln.
      LG,
      Anne

      Löschen
    3. DU dürftest auch gerne mal in den Korb greifen, Anne. ;)
      Liebe Grüße
      Katrin

      Löschen
  25. wow was für tolle Sachen du da gezaubert hast!! Danke für deine Teilnahme bei cards und more und viel Glück! LG,Beate

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich danke dir für deinen Besuch und lieben Kommentar, Beate.
      Gerne habe ich mich an eurer Challenge beteiligt.
      Liebe Grüße
      Katrin

      Löschen
  26. toll geworden! Danke für deine Teilnahme bei creative friday! LG,Beate

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. :) Vielen Dank nochmals!
      Liebe Grüße
      Katrin

      Löschen