Startseite        Challenge-Erfolge       Gastdesign        Flohmarkt

30.11.2016

10. Weihnachtskarte

...
Hallo, liebe Blog-Besucher,


heute habe ich zur Abwechslung einmal wieder eine Karte für alle Fans der einzigartigen coa-Motive(klick!).
..........................................................................................................................................................................................................................................................................................................................................
..........................................................................................................................................................................................................................................................................................................................................
Es dürfte meinen treuen Lesern bekannt sein, dass ich mich vor Jahren Hals über Kopf in das Label verliebt habe. 
Schon etliche Werke(klick!) sind mit ihnen entstanden (zu meiner Überraschung fand ich davon einige auf Pinterest wieder...).

Viele von euch konnte ich bereits erfolgreich mit dem "cats-on-appletrees-Virus" anstecken. *zwinker* 
Und jedes Mal, wenn ich die witzigen Tierchen auf euren Projekten entdecke, freut mich das riesig!




Oscar und Ole durften heute auf meiner 10. Weihnachtskarte Platz nehmen. Ein rot-weiß gestreifter Schal wärmt die Pinguine, denn es ist verdammt kalt geworden!


     



Der runde Anhänger und der Schriftzug sind aus silbernem Spiegelkarton gestanzt. Ein schönes Designpapier in Holzoptik mit winterlichen Motiven, ein Band und zwei kleine Glöckchen, ein roter Eyecatcher - mehr braucht es nicht!
Den Schriftzug "merry christmas" bekommst du hier:



Mein heißer Tipp: Wenn du schnell bist, kannst du noch von den reduzierten coa-Preisen profitieren!*
*Ich möchte betonen, dass ich ausschließlich aus reiner Liebe zu den Motiven und ohne persönlichen Nutzen für die Produkte werbe !!!


Viele liebe Grüße





Nachtrag vom 15.12.2016: Mit dieser Karte habe ich die Monats-Challenge von kreativbude3einhalb gewonnen! *freu*



Verlinkt zur #031: 

und verlinkt zur 

28.11.2016

9. Weihnachtskarte mit Bilderrätsel

...
Hallo, lieber Blog-Besucher,


nachdem ich dir schon Karten mit Elch Peer gezeigt habe, möchte ich heute Eisbär Lasse die Bühne überLASSEn. ;)
..................................................................................................................................................................................................................................................................................................................................................................................................................................................
..................................................................................................................................................................................................................................................................................................................................................................................................................................................
Spätestens Anfang November hole ich meine Stoffstempelkissen hervor und meine sorgsam gehüteten Leinenreste. 
Sie sind für die vorweihnachtliche Bastelzeit für mich inzwischen fast unerlässlich geworden.



  
Und so entstand Weihnachtskarte Nr. 9 mit Eisbär Lasse aus diesem ---> Klartext-Stempelset(klick!):


    


ACHTUNG, BILDERRÄTSEL! WAS IST HIER FALSCH? 


Den Neunmalklugen (*zwinker*) ist es bestimmt sofort aufgefallen und sie haben sich natürlich gleich gefragt: 
"Was macht ein EISBÄR im Wald???" *lautlach* 

Okay, ich gehöre ganz offensichtlich nicht zu ihnen und musste erst durch meine (neunmalkluge?) Tochter auf diesen winzigkleinenminimalenkaumderRedewerten groben Schnitzer aufmerksam gemacht werden. *grummel* 
Aber der Eisbär passte farblich doch sooo gut!

Und für alle, die sich an meinem Denkfehler stören, habe ich noch eine Variante B (B wie Braunbär):




Jetzt bin ich mal gespannt, wer den Fehler (auch) entdeckt hätte. Aber bitte ehrlich sein! ;)

Brigitte darf ich heute als neue Blog-Leserin herzlich begrüßen. Schön, dass du zu mir gefunden hast. 


Viele liebe Grüße






Nachtrag vom 10.12.2016: 
Mit dieser Karte habe ich GEWONNEN! (...gleichzeitig auch einen Gastdesignerplatz *freu*)




Verlinkt zur #031 der




Verlinkt zur Challenge #55
 

24.11.2016

8. Weihnachtskarte

...
Hallo, lieber Blog-Besucher,


zackig geht es bei mir mit Weihnachtskarten weiter. In genau einem Monat ist schließlich schon Heiligabend!
.......................................................................................................................................................................................................................................................................................................................................
.......................................................................................................................................................................................................................................................................................................................................
Viel erklären muss ich zu meiner heutigen Karte wahrscheinlich nicht...




...ich mache es dennoch: Aus einem Streifen Designpapier entstand eine Banderole, die ich zu einem Gürtel umfunktioniert habe, indem ich kleine Löcher gestanzt und eine silberne Metallschnalle mit Brads befestigt habe.


       


Der Schriftzug wurde von mir weiß embosst und die Zweige aus Designpapier ausgestanzt. 


@Manuela: "Irgendwas mit Grün" wäre hiermit erfüllt. *zwinker*
(Den Farbton habe ich dem Vintage-Stil angepasst, der wäre natürlich variabel.)



Viele liebe Grüße



23.11.2016

7. Weihnachtskarte

...
Hallo, lieber Blog-Besucher,


für meine heutige Weihnachtskarte habe ich mich von einer aktuellen Challenge inspirieren lassen.
.............................................................................................................................................................................................................................................................................................................................................
..............................................................................................................................................................................................................................................................................................................................
Das Thema des Stempelküchen-Challengeblogs lautet: "Ein Licht geht auf" und so ging es mir auch! Ich erinnerte mich sofort an ein Stempelset, das ich mal wieder sträflich vernachlässigt, ja sogar noch nie benutzt habe. Das war natürlich DIE Gelegenheit! 


      


Und so entstand Weihnachtskarte Nr. 7, die ich zum Fotografieren kurzerhand auf einen (Miniatur-)Schlitten stellte. ;) 




Um den leicht durchsichtigen Eindruck der Glühbirnen zu verstärken, habe ich die Farben (Olivgrün und Chili) vor dem Abstempeln mit einem Tuch ganz leicht wieder abgetupft
Anschließend wurden die Kugeln mit der Schere ausgeschnitten und mit 3D-Pads aufgeklebt.



Leider ist die Bildqualität aufgrund der derzeitigen Lichtverhältnisse sehr schlecht. :(


Der lange deutsche Schriftzug stammt aus dem Stempelset "Besinnliche Weihnachten" von creative-depot(klick!).


Viele liebe Grüße




Verlinkt zur Challenge #57:



22.11.2016

6. Weihnachtskarte

...
Hallo, lieber Blog-Besucher,


was wäre Weihnachten ohne unsere geliebten Hirsche, Rentiere, Rehe und Elche? ............................................................................................................................................................................................................................................................................................................................................
.......................................................................................................................................................................................................................................................................................................................................................................................
NICHTS!


Okay, vielleicht nicht gerade NICHTS, aber mir würden sie schon sehr fehlen. Auf den Weihnachtskarten auf jeden Fall!

Der prächtige Hirsch, den ich dir heute zeigen möchte, ist aus einem meiner Lieblingsmaterialien: Kork. 
Doch damit noch nicht genug, es sind darin ganz feine Goldpartikel eingeschlossen! *kreiiiiisch*

Du bekommst ihn bei creative-depot (klick einfach unten auf das Foto und du gelangst direkt zum Artikel!)


@Marion: Nochmals herzlichen Dank! ;)


Genug geschwärmt, du möchtest bestimmt meine Weihnachtskarte mit dem schönen Tier sehen:


    


Die mit Schnee bedeckten Zweige verleihen der Karte zusätzlich winterliches Flair


Um die zarten goldenen Streifen des Korks noch einmal aufzugreifen, habe ich für den gestanzten Schriftzug bewusst gold gestreiften Cardstock gewählt.


Viele liebe Grüße

21.11.2016

5. Weihnachtskarte

...
Hallo, lieber Blog-Besucher,


in die neue Woche starte ich wieder tierisch, jedoch ganz klassisch (für alle Leser, die diesen Stil bevorzugen *zwinker*).
............................................................................................................................................................................................................................................................................................................................................

............................................................................................................................................................................................................................................................................................................................................
Ich weiß, dass es unter uns Menschen gibt, die Gold nicht gerade bevorzugen, es sogar komplett aus ihrem Leben verbannt haben. Aber zu diesen zähle ich nicht.


        


Und so habe ich für diese Karte mein Embossinpulver gezückt und das stimmungsvolle Wintermotiv aus dem Stempelset "Besinnliche Weihnachten" von creative-depot(klick!) vergoldet.




Kürzlich hat mich Christines Karte an meinen großen Bestand an Charms (=winzige Schmuckanhänger aus Metall) aus vergangenen Jahren erinnert, aus dem ich das kleine Geschenk mit dem gravierten "For You" auswählte.


Ich wünsche dir einen guten Start in die neue Woche


18.11.2016

4. Weihnachtskarte

...
Hallo, lieber Blog-Besucher,


für meine heutige Weihnachtskarte habe ich noch einmal Elch Peer(klick!) bemüht. Mir schwirrte eine Idee im Kopf herum, die unbedingt zu Papier gebracht werden musste.
..........................................................................................................................................................................................................................................................................................................................................
.............................................................................................................................................................................................................................................................................................................................................
Das Elchgeweih schrie förmlich danach, geschmückt zu werden! :)
       


Den Spruch (aus dem Sketch "Weihnachten bei Hoppenstedts") habe ich aus diesem ---> Klartext-Stempelset(klick!)
Koloriert habe ich wieder mit Alkoholmarkern.  


Die Sterne und die Streifen aus Designpapier sind aufgeklebt. 


Ein schönes Wochenende wünscht dir mit vielen lieben Grüßen

17.11.2016

3. Weihnachtskarte

...
Hallo, lieber Blog-Besucher,


ich bin verliebt, schwer verliebt. Ach was, ich war vom ersten Moment an schockverliebt!. ................................................................................................................................................................................................................................................................................................................................................
..........................................................................................................................................................................................................................................................................................................................................
Wer mein Herz mal wieder im Sturm erobert hat? Lasse und Peer, ein tierisch-süßes Pärchen aus dem gleichnamigen Klartext-Stempelset(klick!). Und doch habe ich gezögert und sie mir nicht sofort gegönnt. Ahnst du warum?
Richtig! Sie müssen sollten unter Umständen koloriert werden und ich befinde mich doch noch in der Übungsphase...


       

       
Ein Einkaufsgutschein für die Gewinnerkarte der danipeuss-Kartenchallenge(klick!) war mir eine sehr große Entscheidungshilfe: Lasse und Peer durften nun endlich auch bei mir einziehen! *freu*

Dass ich mich sogleich an erste Kolorationsversuche gewagt habe, muss ich sicher nicht extra erwähnen... ;)


Und so entstand meine 3. Weihnachtskarte:
Mit dieser Koloration bin ich sogar zufrieden. Was meinst du, sind Fortschritte erkennbar?


Mit flüsterweißer Stempelfarbe habe ich großzügig die Ränder gewischt und klitzekleine Sterne gestempelt.
Mit Savanne habe ich den Wunschzettel "altern" lassen und mit Alkoholmarkern Elch Peer koloriert.

Alle verwendeten Klartext-Stempelsets kannst du ---> HIER kaufen.


Viele liebe Grüße



P.S. Für den  Wunschzettel habe ich einen Stempel verwendet, den ich kürzlich bei der Stempelgarten-Challenge gewonnen habe. Ich wurde durch Random.org ermittelt und erhielt dieses geniale ---> Produktpaket(klick!)