29.02.2016

Wildschwein, gedreht (ohne Spieß)

...

Hallo, lieber Blog-Besucher,


nein, heute folgt kein leckeres Wildschwein-Rezept! *lach* Ich habe lediglich gerade auf meinem Rechner noch eine unveröffentlichte Karte mit den süßen Tierstempeln (klick!) entdeckt.  




Mal Hand hoch: Wer hat zwischenzeitlich im Shop den Warenkorb beladen und freut sich darauf, in Kürze einen der lustigen Stempel ins Haus geflattert zu bekommen? (Ich möchte doch wissen, auf welchen Blogs ich demnächst meine tierischen Freunde bewundern darf! *zwinker*)

Doch zurück zu meiner heutigen Karte, die auf meinem Rechner etwa 1 1/2 Jahre geschlummert hat: 




Was? Du kannst gar kein Wildschwein erkennen und wunderst dich über den Titel? Okay, dann will ich mal die eingangs gezeigte Banderole entfernen. Tadaaaa, hier ist es doch: 




Es handelt sich hierbei um eine Drehkarte. Drehkarte = gedrehtes Wildschwein! Jetzt ist alles klar! *lach*
(Alle Vegetarier und Tierschützer dürfen an dieser Stelle beruhigt aufatmen!)

Und hier noch ein Blick ins Innere der Karte:




Es freut mich ganz besonders, dass ich heute eine bereits treue Leserin als neuen Follower begrüßen darf:
Liebe Gabi, du besuchst mich schon länger sehr regelmäßig und schenkst mir genauso regelmäßig liebe Kommentare. An dieser Stelle einmal mein herzliches Dankeschön dafür! Schön, dass du dich nun auch in meine Leserliste eingetragen hast. *freu*


Viele liebe Grüße






28.02.2016

Kunterbuntes Hallo

...
Hallo, lieber Blog-Besucher,


mit maximal zwei Beiträgen darf man bei der Kreativ-DURCHeinander-Challenge ins Rennen gehen. Ich habe bereits diese ---> Karte mit dem Challengeblog verlinkt. Mit meinem heutigen Werk möchte ich ebenfalls teilnehmen.




Es gilt, das Thema "Kunterbunt wird der Frühling" mit den vorgegebenen Farben umzusetzen. Ich hatte die Idee, eine Geburtstagskarte mit einer kleinen Verpackung zu kombinieren. Aber sieh dir meine Fotos an:

Zunächst die Karte:



        




Diese Verpackung habe ich für eine leckere Süßigkeit von L**dt passgenau gewerkelt:





Und abschließend noch ein Foto des kleinen Sets:




@Eunice: Lass mich bitte wissen, wer von uns Beiden die kleine "Wette" gewonnen hat, okay? *zwinker*

Ich darf wieder eine neue Leserin begrüßen: Liebe Maike, es freut mich sehr, dass du dich für meine Werke interessierst und regelmäßig zum Lesen und Schauen kommen möchtest. Viel Spaß wünsche ich dir! 
Vielleicht schenkst du mir mal ein Feedback in Form eines netten Kommentars? Das würde mich sehr freuen!


Viele liebe Grüße



Verlinkt mit:


HURRA! ICH HABE MIT DIESEM SET DEN 2. PLATZ ERREICHT! :)


27.02.2016

Kunterbunter Frühling

...
Hallo, lieber Blog-Besucher,


das Kreativ-DURCHeinander-Team hat sich ein neues Thema überlegt: "Kunterbunt wird der Frühling!".
Ein Foto eines wunderschönen Tulpenstraußes gibt für diese Challenge die Farben vor. 





Mich haben sie nicht sofort angesprochen und mir einiges Kopfzerbrechen verursacht, da bin ich ehrlich. Aber genau das lieben wir doch: Echte Herausforderungen! *grins* 

Und so betrachtete ich eine ganze Weile den Strauß mit den teils geflammten Tulpen und plötzlich schoss mir eine Idee durch den Kopf, wie ich die vielen Farben gut miteinander vereinen könnte: Embossingpulver!




Schnell war ein Stempelmotiv gefunden und das benötigte Pulver bereitgestellt. Es standen insgesamt fünf (Tulpen-)Farben vor mir, die es gut zu mischen galt, um das Farbenspiel möglichst naturgetreu wiederzugeben.

Meine Karte siehst du hier:












Hier noch ein Detailfoto des embossten Motivs, das ich vor dem Aufkleben noch vorsichtig geknittert habe 
(erinnert es dich auch an eine saftige Blutorange/Grapefruit? *grins*)




Heute darf ich wieder eine neue Leserin bei mir begrüßen. Liebe Gabriele (ohne Blog), schön, dass du dich per E-Mail bei mir gemeldet und dich nun als Follower eingetragen hast. Vielen Dank, auch für deine sehr lieben Worte! 

Viele liebe Grüße



Verlinkt mit dem Kreativ-DURCHeinander-Challengeblog:


26.02.2016

Leopold von Bollersbach (für Heidi, Anke und Sonja)

...
Hallo, liebe Blog-Besucher,


nachdem nun erneut mehrfach der Wunsch nach weiteren Werken mit den süßen Tierchen geäußert wurde, habe ich mir überlegt, heute - auf speziellen Wunsch von Heidi, Anke und Sonja - Leopold von Bollersbach einen Platz auf meinem Blog einzuräumen.  ;)



Heute Morgen habe ich mich extra in mein "Kreativreich" verzogen, um eine Karte mit diesem speziellen Vierbeiner für euch zu werkeln. Ich hoffe, ihr habt genauso viel Spaß beim Betrachten, wie ich.


          






Der Schriftzug "DAY!" ist übrigens nicht schlecht abgestempelt, sondern bereits im Original so "verwittert".




Liebe Dunja, dich möchte ich heute ganz herzlich auf meinem Blog willkommen heißen. Toll, dass du zu mir gefunden hast und Interesse an meinen Werken zeigst! 


Viele liebe Grüße






25.02.2016

Tierisch verliebt

...
Hallo, liebe Blog-Besucher,


ihr habt es euch gewünscht, also folgt heute eine weitere Inspiration mit meinen tierischen Lieblingen

Die heutige Karte schlummerte noch auf meinem Rechner und ist etwa ein Jahr alt. Dafür haben sich Kuno, der Bär und Fred, der kleine Vogel, doch ganz gut gehalten, oder? 




Da sich die Karte nicht mehr in meinem Besitz befindet, kann ich leider nur dieses spärliche, unscharfe Archivmaterial anbieten (aber dafür lässt sich die Karte heute per Klick vergrößern! *zwinker*)




Wie ihr seht, braucht es gar nicht viel, um die Tiere in Szene zu setzen. Jedes für sich ist einfach zu drollig!

P.S. Kuno schwirren normalerweise mehrere Bienen um den Kopf (sie haben es ihm wohl verübelt, dass er sich am Honigtopf vergriffen hat?). Einige von ihnen habe ich mit den kleinen roten Herzen überklebt. So entsteht wieder eine neue Variante.

Viele liebe Grüße







24.02.2016

Tiere gehören auf den Tisch!

...
Hallo, lieber Blog-Besucher,


in meinem letzten Post (klick) versprach ich dir eine weitere Idee mit den lustigen Stempelmotiven. Heute möchte ich mein Versprechen einlösen.



Sicherlich kennst du den Ausspruch: "Tiere gehören nicht an den Tisch!". Meine natürlich auch nicht, denn sie gehören unbedingt AUF den Tisch! *zwinker*

Vielleicht gibst du mir recht, wenn du meine nachfolgenden Fotos gesehen hast:



      

 Der karierte Streifen ist übrigens gestempelt und kein Designpapier oder Band!










Ich finde, dass sich die Motive toll als Tischdekoration machen. Ob für den nächsten Kindergeburtstag oder die Ostertafel - diese Tischkärtchen wären doch sicher ein fröhlicher Hingucker, egal in welcher Farbkombination!

Was hältst DU von meiner Idee? Verrätst du es mir in einem Kommentar und auch gleich, ob du noch an weiteren "tierischen Werken" von mir interessiert bist? (Ich habe auf meinem Rechner noch Etwas entdeckt...)




Ich freue mich sehr, heute Steffi als neue Leserin bei mir begrüßen zu dürfen. Wie sie selber sagt, liest sie schon längere Zeit still bei mir. Umso mehr freut es mich, dass sie sich nun entschlossen hat, ihren Klicks einen Namen und ein Gesicht zu geben. Das finde ich klasse!!! Vielleicht folgen noch weitere stille Leserinnen deinem Beispiel? *zwinker* Herzlich willkommen, liebe Steffi! 

Viele liebe Grüße






23.02.2016

Die Tiere sind los!

...
Hallo, lieber Blog-Besucher,


in den vergangenen Tagen habe ich dir Karten mit den winzigen Vögeln gezeigt (klick und klick). Dass ich ein Fan der originellen Tierstempel bin, ist längst kein Geheimnis mehr. Sie hatten schließlich schon häufiger ihren Auftritt auf meinem Blog (klick). 




Heute möchte ich dir zeigen, wie toll sich die Motive für eine kleine "Bildergeschichte" einsetzen lassen. Dabei war es für mich völlig unerheblich, dass Kiwis flugunfähige Vögel sind. Ihr langer, spitzer Schnabel hat mich nämlich erst zu dieser Idee inspiriert!




Und da Schafe meist einen recht gemütlichen Eindruck machen (und speziell diese Exemplare so schön treudoof schauen...), wurden sie ruckzuck zu meinen nichtsahnenden Opfern. *grins*




Alles Gute kommt von oben? Diese DICKE ÜBERRASCHUNG auf jeden Fall! *lach*







Im nächsten Post möchte ich dir eine weitere Idee zeigen, die rein gar nichts mit Karten zu tun hat. Bist du neugierig geworden? Prima! Ich freue mich auf deinen Besuch und netten Kommentar! 

Ganz herzlich als neue Leserin auf meinem Blog begrüßen möchte ich heute Christine. Ich freue mich sehr, dass du zu mir gefunden hast!


Viele liebe Grüße






22.02.2016

Inspiration: Challenges

...
Hallo, lieber Blog-Besucher,


die kleinen Vogelstempel, die ich kürzlich für diese ---> Karte verwendet habe, lagen noch auf meinem Tisch und lachten mich an. 



Plötzlich gesellten sich noch zwei weitere Tiere dazu und eine neue Kartenidee entstand. Inspiriert hatten mich zwei aktuelle Challenges, deren Herausforderungen ich mich gerne stellen und erstmalig auch gerne miteinander kombinieren wollte.  

Meine Wahl fiel auf eine meiner Lieblingsfarbkombis: Rot-Schwarz-Weiß. Für Silhouettenstempel eignet sie sich doch prima, oder was meinst du? Sowohl die breiten Streifen als auch die Blüten habe ich mit Washi Tapes gestaltet.

Und jetzt folgen meine Fotos: 


 






Noch ein Foto der Karteninnenseite (hier wiederholt sich der Sketch):




Im geschlossenen Zustand sieht die Karte so aus (der Halbkreis fügt sich perfekt ein):






Ich bin gespannt, ob dir meine Karte gefällt und freue mich über jeden Kommentar. *zwinker*  

NACHTRAG: Am 11.03.2016 wurde meine Karte vom Designteam des Creative-Friday-Challengeblogs zum GEWINNER gekürt! *freu-freu-freu*




Viele liebe Grüße



Verlinkt mit dem Stempelküchen-Challengeblog 


Verlinkt mit dem Creative Friday-Challengeblog