Startseite        Challenge-Erfolge       Gastdesign        Flohmarkt       Impressum

01.12.2015

Weihnachtskarte # 1

...
Hallo, lieber Blog-Besucher,


in den nächsten Tagen werde ich dir hier ein paar meiner - größtenteils letztjährigen - Weihnachtskarten zeigen. Vielleicht findest du noch eine Anregung für dich, die du in deine Kartenproduktion einfließen lassen möchtest? 



* * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * *

* * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * *



Beginnen möchte ich mit dieser Karte in Chili (Cardstock von Stampin' Up!, dessen Ränder ich distressed habe):






Die Pailletten habe ich aus goldenem Cardstock und den Schriftzug "Christmas" aus selbstklebendem Kork ausgestanzt. Bevor ich das "merry" aufgeklebt habe, wurde das Wort von mir in der Farbe des Cardstocks darunter embossed, um einen Schatteneffekt zu erzielen. Für das angedeutete Band nebst Schleife verwendete ich goldenes Embossingpulver.


P.S. Wie schön, ich darf heute wieder eine neue Leserin auf meinem Blog begrüßen: Ein herzliches Willkommen, liebe BINE! Vielen Dank, dass du an meinen Werken Interesse zeigst. 

P.P.S. Und noch eine freudige Nachricht erreichte mich soeben: Vor wenigen Tagen habe ich an meiner allerersten Challenge teilgenommen und es unter die Top 3 geschafft! *freu*


Diese Karte habe ich verlinkt mit Irishteddys zum Thema GESCHENKE (08.12.2015).




Viele liebe Grüße






Kommentare:

  1. Wie stolz man auf einen TOP3(manchmal auch 5) Platz ist kann ich dir gut nachfühlen,
    es ist was ganz anderes eine Anerkennung von einem DT zu erhalten als zu gewinnen per Auslosung ---
    ich freu mich für dich das du gleich Erfolgreich warst.
    Deine Werke sind aber auch toll, sowie diese Karte
    LG hellerlittle

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Wer, wie ich, bis vor kurzem noch hauptsächlich im "stillen Kämmerlein" vor sich hin gewerkelt hat, der ziert sich anfänglich schon ein wenig, an einer Challenge teilzunehmen und rechnet sich auch keine Chancen aus. Vielen Dank, liebe Petra, dass DU mir die Teilnahme nahegelegt hast (es hat auch gar nicht weh getan! *lach*).

      Ein tolles Gefühl und eine sehr schöne Erfahrung, dass ich es gleich beim ersten Mal unter die Top 3 bei der Auswahl geschafft habe. *noch-immer-breit-grins*

      Ganz vielen Dank auch für deine lieben und anerkennenden Worte!!!
      Viele Grüße
      Katrin

      Löschen
  2. Hallo Katrin,
    vielen Dank für deinen lieben Kommentar! Der Weihnachtsmannstempel ist von Whiff of Joy.
    Deine Idee, eine Karte als Geschenk zu gestalten, finde ich auch richtig klasse.
    Und obwohl ich schon länger an Challenges teilnehme, freue ich mich auch immer wieder wie ein Schneekönig*** , wenn ich zu den Top3 gehöre.
    Ich wünsche dir eine schöne Vorweihnachtszeit!
    LG Sabine

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen Dank, Sabine, dass du mir gleich geantwortet hast. Von Whiff of Joy? Schade, dann wird er nicht mehr erhältlich sein...

      Auch dir wünsche ich eine schöne Adventszeit und sende liebe Grüße
      Katrin

      P.S. Schön, dass dir meine erste Weihnachtskarte gefällt! :)

      Löschen
  3. Traumhaft schön ist deine erste Weihnachtskarte! Und meinen herzlichen Glückwunsch zur erfolgreichen TEilnahme an der Challenge! WOW!!! Daumen hoch!!!

    LG Dark Birdie

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen Dank! Das macht Lust auf mehr! :)

      Liebe Grüße
      Katrin

      Löschen
  4. Moin Katrin,
    deine Karte sieht sehr edel aus. Die Farbgebung ist sehr schön. Und dann die Gestaltung, einfach wunderschön. Die angedeutete Schleife finde ich sehr schön. Ist sie gestempelt, bevor du sie embosed hast, oder wie hast du sie gemacht?
    Ich gratuliere dir zu deiner Top3. Deine Bastelwerke sind ja auch alle preisverdächtig. Die Geldbörse finde ich auch totaaaaaal schön gemacht. Danke für den Link zu der Anleitung.
    Ich wünsche dir noch einen schönen Abend.
    Liebe Grüße von Heidi
    P.S. Ja klar komme ich immer wieder sehr gerne hier vorbei und kommentiere dann natürlich auch ebenso gerne. Ich habe nur nicht immer die Zeit dazu und ich muss zugeben, manchmal habe ich auch keine Lust. Da mag ich mich nicht unter Druck setzen. Ich hoffe, du siehst es mir nach, wenn ich nicht immer hier bin.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Moin Heidi,
      gerne möchte ich dir deine Frage zu meiner heutigen Karte beantworten: Die Schleife ist ein Stempelmotiv und wurde von mir zuvor mit dem Versamark-Kissen aufgestempelt (transparent) und dann mit goldenem Embossingpulver bestreut und anschließend erhitzt. Keine neue Technik also, du wirst es sicherlich kennen.
      Das Ergebnis ist aber einfach schön und im Fall dieses schmalen Schleifenbandes täuschend echt. Es erinnert ein wenig an ein goldenes Gummiband, wie man es von manchen Pralinenherstellern kennt (die Empfängerin dieser Karte wird hoffentlich nicht versuchen, die Schleife zu lösen, hahaha).

      Liebe Heidi, auch wenn ich mich IMMER über Blog-Leser und vor allem nette Kommentare freue, weiß ich doch, dass es auch mit einem gewissen Aufwand und Zeit verbunden ist. Beides kann und möchte man sich nicht immer nehmen. Auch ich handhabe es so wie du und genieße es, einfach auch mal nur eine Blog-Runde zu drehen und nur zu schauen! Man ist nicht immer in der richtigen Stimmung, um ein paar liebe Worte zu hinterlassen. Und daher ist es mir persönlich viel lieber, ich erhalte einen netten Kommentar, weil es der Leserin in diesem Moment ein Bedürfnis ist und nicht, weil sie sich in irgendeiner Form verpflichtet fühlt. Du machst es genau richtig!!! Wir wollen doch alle in dieser "Blogger-Welt" unseren Spaß, nicht mehr und nicht weniger.

      Ich freue mich, wenn dich das nächste Mal der Spaß(!) wieder auf meinen Blog führt und ich von dir wieder lesen darf. ;)

      Bis dahin wünsche ich dir eine schöne und besinnliche Adventszeit und sende viele liebe Grüße
      Katrin

      Löschen