Startseite        Challenge-Erfolge       Gastdesign        Flohmarkt       Impressum

29.01.2016

Skater Card

...
Hallo, lieber Blog-Besucher, 


mein Post-Titel könnte eine neue Kartentechnik vermuten lassen. "Skater Card", das klingt schon ein wenig spannend, oder? Aber nein, ich zeige dir heute lediglich eine Geburtstagskarte für einen Jungen, der leidenschaftlich gerne Skateboard gefahren ist. Dieses Hobby wollte ich unbedingt für seine Karte aufgreifen. 




So entstand vor ein paar Jahren dieser Glückwunsch (ich habe mal wieder meine Festplatte nach älteren Werken durchsucht):





Hierfür habe ich weißen Cardstock großzügig bestempelt, eingefärbt und beklebt sowie diverse Stanzformen verwendet. Den Namen des Geburtstagskindes hat mein Plotter geschnitten. Die Buchstaben sind von mir mit den Skatermotiven so bestempelt worden, dass sie sich perfekt in das "Bild" einfügen ließen. Damit sie sich dennoch deutlich abheben, wurden sie von mir mit Glossy Accents überzogen (was für ein Glanz!).




Den Glückwunsch fertigte ich in Form einer Ziehkarte. Die eingeschobene Karte bot auf der Vorder- und Rückseite genügend Platz für Grüße: 





Diese Karte hat mir damals richtig viel Spaß gemacht, konnte ich doch unzählige Stempel verwenden, die seither nur selten zum Einsatz kamen. ;)

P.S. Ich habe erfahren, dass der Junge zwar sein Skateboard längst gegen ein Longboard getauscht hat, diese Geburtstagskarte aber noch immer existiert. *zwinker*



Und dann durfte ich mich heute wieder über einen neuen Follower freuen! Ein herzliches Willkommen, liebe Kerstin
Wie schön, dass du dich als Leserin bei mir registriert hast. 


Viele liebe Grüße






Kommentare:

  1. Das ist mal ein Kompliment, wenn eine Karte so lange "durchhält" ...
    Annette

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das ist wahr, Annette. Jede(r) von uns freut sich über ein Feedback zu unseren mit Liebe gestalteten Karten und Geschenken. Wenn diese dann sogar noch über Jahre aufgehoben werden, ist das ein richtig tolles Kompliment!
      Ich habe mittlerweile auch schon eine kleine Sammlung handgefertigter Karten, die mich im Laufe der Jahre erreicht haben und von denen ich mich einfach nicht trennen kann.
      Liebe Grüße
      Katrin

      Löschen
  2. Das sind mal wieder ganz meine Farben!!! Die Skater sehen auch klasse aus. So viele coole Stempel hast du benutzt, hoffentlich zeigst du damit noch mehr. I love it! ^.^
    LG Dark Birdie

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Du wirst es mir kaum glauben, aber ich habe die hierfür verwendeten Stempel danach nicht noch einmal eingesetzt. *schäm* Dabei sind die wirklich cool! *grübel* Ich setze das mal auf meinen To-do-Liste! :)
      Viele liebe Grüße
      Katrin

      Löschen
  3. Ich muss gestehen, dass ich bei dem Postitel gleich angefangen habe zu grübeln, was das denn wohl für eine Technik sein könnte ;)
    Aber auch ohne spezielle Technik ist die Karte einfach genial und für einen Scater perfekt!
    LG sigrid

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Automatisch denkt man an Shaker Card, stimmt's? ;) Und schon ist die Verwirrung perfekt, hihi.
      Ganz lieben Dank, Sigrid, für deinen Besuch und netten Kommentar.
      Ein schönes Wochenende wünsche ich dir.
      Liebe Grüße
      Katrin

      Löschen
    2. Immer wieder gerne :)
      Auch Dir ein schönes Wochenende.
      LG Sigrid

      Löschen
  4. Ich mag Karten, die ein Hobby desjenigen wiederspiegeln, der die Karte schlussendlich bekommt. Wieder mal toll umgesetzt - ganz besonders mag ich dieses "Scrappige", falls du weißt wie ich es meine :)
    Ganz liebe Grüße, Eunice

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich danke dir sehr, Eunice. Da ich über das Scrapbooking den Einstieg in die Kartengestaltung gefunden habe, weiß ich, wie du das meinst. ;) Mir gefällt das auch heute noch sehr gut, vor allem, weil man fast nur noch auf den Blogs "clean and simple cards" sieht. ;) Ich mag es abwechslungsreich!
      Vielleicht sollte ich mal darüber nachdenken, ein paar meiner Layouts hier zu zeigen...
      Ganz liebe Grüße zurück!
      Katrin

      Löschen
    2. Sehr gern - mich würden deine Layouts auf jeden Fall brennend interessieren! Her damit *liebguck* :)

      Löschen
    3. :) Danke für deine prompte Rückmeldung! *lach* Ich müsste gelegentlich mal ausprobieren, wie ich die Personen auf den Layouts unkenntlich machen könnte und ob diese Veränderung nachteilig für den Gesamteindruck wäre...
      Ich setze es mal auf die übervolle To-do-Liste! ;)

      Löschen
  5. Eine tolle Karte mit vielen liebevollen Details! Du rettest meinen Tag damit (wie würde eigentlich eine Karte für so Basteltanten wie uns aussehen ?!?!? und wie für so Pechvögel wie ich heute ?)
    Super schön!
    Ganz liebe Grüße
    Tanja

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Für deine Karte würde ich auf jeden Fall Aquarellpapier verwenden (du weißt schon, wegen der Unmengen Wasser *lautlach*).
      Ganz lieben Dank für deinen Besuch und deinen netten Kommentar, Tanja.
      Herzliche Grüße
      Katrin

      Löschen
  6. Guten Morgen Katrin,
    Ich hätte nicht mal ansatzweise genug Stempel für so eine sportliche Karte ;)) was für eine Umsetzung!!GlG Elisabeth

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Elisabeth,
      ein paar weitere Hobbys (nicht nur aus dem Bereich Sport) könnte ich durchaus mit Stempelmotiven abdecken! ;) Aber die Anschaffung lohnt sich kaum, braucht man sie doch viel zu selten.
      Vielen Dank für deinen Besuch!!! :)
      Liebe Grüße
      Katrin

      Löschen
  7. Huhu Katrin, da hast Du für eine Sportart gleich mehrere Stempel *lol*, und die hast Du wieder gekonnt eingesetzt. Die Idee mit den Buchstaben finde ich auch genial (gut, dass das Geb.-Kind nicht Alexander oder Sebastian heißt...).
    Ich bin wieder hin und weg.
    Liebe Grüße
    Melodie

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Huhu Melodie,
      dann hätte ich diese kurzerhand in "Alex" oder "Sebi" umgetauft oder in "DU". *lautlach*
      Ein tolles Wochenende wünsche ich dir!
      Liebe Grüße
      Katrin

      Löschen
  8. Hallo Katrin,

    die Karte rockt!

    LG Petra

    AntwortenLöschen
  9. Liebe Katrin,
    zunächst einen herzlichen Dank für die Genesungswünsche - mir geht es jetzt viel besser.
    Die Karte ist sowas von toll! Ich hab da immer schwirigkeiten mit den Karten für Jungs oder Männer - anscheinend kann ich nur Blümchen ;)
    Keimfreier Knutscha
    Sylwia

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Sylwia,
      das freut mich sehr, dass es dir wieder besser geht! Bei so vielen lieben Genesungswünschen konnte es nur schnell wieder aufwärts gehen! ;)
      Ich kenne das auch, dass Karten fürs männliche Geschlecht nicht so recht "flutschen" wollen. Wie gut, wenn man sich dann auf ein Thema "stürzen" kann, das passend für den Beschenkten ist. Das hilft!
      Liebe Grüße
      Katrin

      Löschen
  10. Die Karte ist soooo unendlich cool geworden. Perfekt für einen coolen Skater.
    Viele Grüße
    Gabi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Coole Jungs müssen unbedingt auch coole Karten erhalten!!! *lach*
      Alles Andere landet sicherlich umgehend in der "Ablage P" (=Papierkorb). *kicher*
      Vielen Dank, Gabi!
      Ein tolles Wochenende wünsche ich dir.
      Liebe Grüße
      Katrin

      Löschen
  11. Oh ja was für coole Karte👍🏻 Schon wahnsinn dass es manche Sachen schon ewig gibt, man sie aber für sich eigentlich erst neu entdeckt. Man lernt nie aus. Danke für deinen wie immer sehr lieben Kommentar bei mir. Und noch eine tolle Woche. LG Conni

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Mir geht es ganz genauso, Conni. Ganz egal, wann man darauf stößt, es ist auf jeden Fall großartig, wenn wir uns von anderen Bloggerinnen inspirieren lassen können.
      Und wie deine heutige Karte beweist, hat sich in den vergangenen Jahren im Hinblick auf diese "Technik" auch wieder etwas verändert. Mir gefällt der reduzierte Stil deiner Karte zum Beispiel richtig gut!
      Ich freue mich, dass du neugierig genug warst, dir die Zeit für meine "Uraltversion" zu nehmen. ;))
      Liebe Grüße
      Katrin

      Löschen
  12. Eine total coole Karte. Solltest du wirklich in der Art noch mal machen ;)
    GLG sigrid

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich danke DIR für die Erinnerung an diese Gestaltungsmöglichkeit durch deine aktuelle Karte, liebe Sigrid. ;)
      Ganz liebe Grüße
      Katrin

      Löschen